CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

Deutsche Wrestling Allianz (DWA)

Aktive Liga in der Region Europa

Aktueller Name: Deutsche Wrestling Allianz
Aktuelles Kürzel: DWA
Status: Aktiv
Ort: Visselhövede, Niedersachsen, Deutschland
Aktive Zeit: 2002 - heute
WWW: http://www.dwa-wrestling.de/
Namen: Deutsche Wrestling Allianz (2002 - heute)
Kürzel: DWA
Besitzer: Deutsche Wrestling Allianz e.V. (2002 - heute)
Bekannte Shows: Xplosion, Bash Or Be Bashed!, Road To Harley Night, Harley Night
# Titel Aktuelle(r) Champion(s) Seit Wertung
1 DWA Cruiserweight Championship Gabriel Angelfyre 16.11.2013  (257 Tage)  
2 DWA European Championship Marc King 10.11.2012  (628 Tage)  
3 DWA Tag Team Championship The Young Lions (Lucky Kid & Tarkan Aslan) 26.04.2014  (96 Tage)  
4 DWA World Heavyweight Championship Marty Jannetty 25.02.2012  (887 Tage)  
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Wildcat schrieb am 27.01.2014:
[5.0] "Der DWA gebe ich mal ne mittelmäßige Bewertung, denn so stellen sich auch die meisten Ihrer Shows für mich da. Zum Teil recht gute und talentierte Wrestler, sowie bei fast jeder Show ein oder mehrere Große Stars der Vergangenheit, die vielleicht nicht mehr die beste Leistung bringen, aber es ist doch schön sie mal wieder zu sehen. Die andere Hälfte der Show besteht dann aber meist aus Leuten die ich eigentlich nicht in einem Ring sehen möchte."
sign squad schrieb am 06.05.2013:
[2.0] "Ein Produkt, dass 2013 nach meiner Auffassung niemand mehr braucht. Ich bin ehrlich entsetzt, mit wie wenig sich Veranstalter, Promoter und Helfer zufrieden geben. Im Grunde nicht mehr als Hobby-Wrestler, die in meinen Augen näher am Backyard sind als an trainierten Wrestlern. Wer sein Produkt nur auf dem Dorf verkauft kann es sich vielleicht leisten, doch damit schafft man keinen guten Nährboden und macht sich arg lächerlich. Was dort in den Ring steigen darf, in dem es sich via PM bei Facebook anmeldet, kann nicht verstanden haben, was Wrestling bedeuten sollte. Dazu noch fragwürdige Reaktionen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, die zu oft zum Fremdschämen einladen."
lloyd6 schrieb am 27.02.2013:
[7.0] "Das Legendenkonzept ist einzigartig in Deutschland und gibt einem die Möglichkeit die Helden seiner Kindheit noch einmal Live zu erleben. Dazu reihen sich tolle Stars der Euro Szene ein. Die Undercard der Promotion ist allerdings eine Katastrophe."
Matt4Wrestling schrieb am 28.02.2012:
[7.0] "Bringt durchaus gute Shows, aber irgendwie klappt es nicht richtig, was die Wrestler-Mischung betrifft. Außerdem scheint es mir, als würden manche Rookies zu früh in den Shows eingebunden, die eigentlich noch nicht so weit sind. Wenn dieses Manko verschwindet, wird es zu einer weiteren Steigerung kommen!"
El Curon schrieb am 12.01.2011:
[10.0] "Einfach eine supergeile Stimmung bei den Veranstaltungen, man merkt das die ganze Liga an einem Strang zieht! Viele (alte) Größen und interessante Charaktere. Außerdem wird hier wenigstens auch mal was für die Nachwuchsförderung getan. So muss es sein, das ist Wrestling für Deutschland!"
AWM schrieb am 16.11.2010:
[9.0] "Super Legendenkonzept, da so auch den deutschen Fans, Stars aus früheren Tagen hautnah presentiert werden! Solide, ansehnliche Zuschauerzahlen. Setzen sehr auf Nachwuchsförderung und geben alten Weggefährten neue Chancen was zugleich positiv wie auch (bookingmässig manchmal) negativ ist."
Finnish Nightmare schrieb am 08.11.2010:
[5.0] "Sehr geiles Legendenkonzept, coole Harleynight aber immerwieder teilweise eine Grütze auf der Card, daß einem die Augen brennen. Leute wie Machine, Lazio und ähnliches gehören einfach nicht in den Ring!"
Tazzmaschine schrieb am 10.10.2010:
[10.0] "Immer eine Reise wert. Schon alleine wegen der früheren WWE Wrestler/innen."
WCW Sandro schrieb am 28.01.2010:
[10.0] "Hier hat man die möglichkeit alter Stars der WWE zu treffen, für nen alten hasen wie mich (was wrestling angeht) super geil. Freu mich schon auf die nächste legends tour erste reihe ticket ist gesichert :-)"
MileZorno schrieb am 27.12.2009:
[5.0] "Letzten Hauptshows waren ganz ok, aber mal abwarten was die nächsten Shows bringen."

5.71
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 44
Anzahl Kommentare: 23
10.0 8x
9.0 2x
8.0 5x
7.0 3x
6.0 6x
5.0 4x
4.0 5x
3.0 2x
2.0 8x
1.0 0x
0.0 1x
Durchschnittswertung: 5.84
Durchschnitt nur 2014: 5.00
Durchschnitt nur 2013: 4.50
Durchschnitt nur 2012: 7.00
Durchschnitt nur 2011: 10.00
Durchschnitt nur 2010: 8.50
Durchschnitt nur 2009: 5.29
Durchschnitt nur 2008: 6.50
Durchschnitt nur 2007: 4.57

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 22.11.1990
Das Debüt des 'Phenom'
The Undertaker (WWF, 1991)Brother Love (WWF, 1989)Ted DiBiase (WWF, 1990)
Mark Wiliam Calaway debütiert in der WWF als "The Undertaker". Er bestreitetet an der Seite von Greg Valentine, Ted DiBiase und The Honky Tonk Man ein Classic Survivor Series Match gegen Bret Hart, Dusty Rhodes, Jim Neidhart und Koko B. Ware. Calaway wird zunächst von Brother Love gemanagt. Einige Zeit später wird ihm Paul Bearer zur Seite gestellt.


Kennst du schon diese Fehde?
Kane (WWF, 1999)X-Pac (WWF, 1999)The Road Dogg (WWF, 1999)The Undertaker (WWF, 1999)
In seinen ersten Jahren in der World Wrestling Federation hatte der Kane-Charakter ein immer wiederkehrendes Motiv: Das, dass seine körperliche Macht und die zerstörerische Wut, die sich aus seiner Vorgeschichte ergab, sinistren Mitmenschen immer gut genug war, sie für ihre Zwecke zu gebrauchen - ni...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Kevin Steen (ROH, 2013)Adam Cole (ROH, 2013)Matt Jackson (CHIKARA, 2012)Nick Jackson (DGUSA, 2013)
[Kevin Steen, Adam Cole und die Young Bucks stehen Backstage] Kevin Steen: "The second the 'Olé' chants ended those were replaced by 'Drake, Drake, Drake, Drake' or 'Elgin, Elgin'. [lacht] Where's my...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_strikerhatestest
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!