CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

United Wrestling Federation (UWF)

Inaktive Liga in der Region Amerika

Aktueller Name: United Wrestling Federation
Aktuelles Kürzel: UWF
Status: Inaktiv
Ort: South Carolina, USA
Aktive Zeit: 2006 - 2008
Namen: United Wrestling Federation (2006 - 2008)
Kürzel: UWF
Besitzer: Dave Hebner (2006 - 2008)
Earl Hebner (2006 - 2008)
Hermie Sadler (2006 - 2008)
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 1
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 1x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 8.00
Durchschnitt nur 2007: 8.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 03.04.2005
Erster Mr. Money in the Bank ist 'nicht jugendfrei'
Edge (WWE, 2005)Chris Benoit (WWE, 2005)Chris Jericho (WWE, 2005)Christian (WWE, 2005)
Bei WrestleMania 21 startet ein neues Matchkonzept namens "Money in the Bank" - ein Leitermatch, bei dem sechs Kontrahenten um einen über dem Ring aufgehängten Koffer kämpfen. In dem Koffer befindet sich laut Storyline ein Vertrag. Dem Sieger steht ein Match zu einem Zeitpunkt seiner Wahl und um einen World Title seiner Wahl zu.

Die erste Auflage verlässt der "Rated-R Superstar" Edge als Sieger. Aus dieser Idee entwickelt sich eine bis heute bestehende Tradition, die bislang immer zu starken Matches mit wechselnden Teilnehmerzahlen und letztendlich zu spontanen Titelwechseln führte. Bis 2010 ist dieses Match eine der Attraktionen bei WrestleMania, ab dem Sommer des selben Jahres geht Money in the Bank im Rahmen der "Themen-Pay Per View-Welle" als eigenes Pay Per View Konzept an den Start.


Kennst du schon diese Fehde?
Chris Jericho (WWE, 2013)Ryback (WWE, 2013)
Nach dem Chris Jericho bei WrestleMania bereits eine unangenehme Niederlage gegen Fandango einstecken musste, die er mit einem darauffolgenden Sieg gegen selbigen bei Extreme Rules egalisierte, gab es beim Juni-PPV Payback einen erneuten Rückschlag für den Kanadier. Denn entgegen seiner Ankündig...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Diamond Dallas Page (WWF, 2001)
[Ein maskierter Mann fährt auf dem Motorad und zur Musik des Undertaker zum Ring. Er nimmt seine Sturmhaube ab und entpuppt sich als Ex-WCW Star Diamond Dalas Page, der zuvor wochenlang des Takers Frau Sara gestalkt hatte] Diamond Dallas...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
inthefaceofevil
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!