CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

Total Nonstop Action Wrestling (TNA)

Aktive Liga in der Region Amerika

Aktueller Name: Total Nonstop Action Wrestling
Aktuelles Kürzel: TNA
Status: Aktiv
Ort: Nashville, Tennessee, USA
Aktive Zeit: 2002 - heute
WWW: http://www.impactwrestling.com
Namen: Total Nonstop Action Wrestling (2004 - heute)
National Wrestling Alliance Total Nonstop Action (2002 - 2004)
Kürzel: TNA, NWA TNA
Besitzer: Dixie Carter & Jeff Jarrett (2002 - heute)
Jerry Jarrett & Jeff Jarrett (2002)
Bekannte Shows: Bound For Glory, Lockdown, Slammiversary, Turning Point, Total Nonstop Action
TV-Shows: IMPACT Wrestling/iMPACT, Xplosion
# Titel Aktuelle(r) Champion(s) Seit Wertung
1 NWA World Heavyweight Championship Rob Conway (2) 02.06.2014  (53 Tage) 8.09
2 NWA World Tag Team Championship TenKoji (Hiroyoshi Tenzan & Satoshi Kojima) 06.04.2014  (110 Tage) 7.04
3 TNA Women's Knockout Championship Gail Kim (4) 20.06.2014  (35 Tage) 7.77
4 TNA World Heavyweight Championship Lashley 19.06.2014  (36 Tage) 7.05
5 TNA World Tag Team Championship The Wolves (Davey Richards & Eddie Edwards) (2) 27.04.2014  (89 Tage) 6.65
6 TNA X-Division Championship Samoa Joe (5) 26.06.2014  (29 Tage) 7.99
Im Jahr 2002 wurde die Promotion von Jerry Jarrett und seinem Sohn Jeff unter dem Namen "NWA Total Nonstop Action" gegründet, um mit einem neuartigen Konzept, statt einer wöchentlichen TV-Show wöchentliche Pay Per Views (zu einem günstigeren Preis) auszustrahlen. Jedoch schlug das Experiment größtenteils fehl und der Hauptsponsor HealthSouth stieg aus. Um die Promotion zu retten, verkauften die beiden Jarretts im Herbst 2002 ihre Anteile zum großen Teil an den Energiekonzern "Panda Energy International". Mitte 2004 wurde das ursprüngliche Konzept begraben und die Promotion begann, auf das Standard-Konzept mit wöchentlicher TV-Show und monatlichen Pay Per Views zu setzen. Im Jahr 2013 entschied man sich dann, statt zwölf nur noch vier reguläre Pay Per Views zu produzieren. Die PPV-freien Monate wurden fortan mit sogenannten "One Night Only"-Veranstaltungen gefüllt.
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Rumsfield82 schrieb am 16.07.2014:
[10.0] "Auch wenn es natürlich schon bessere Zeiten bei TNA gab, bleibt sie für mich die Beste Promotion die es zzt im Wrestling gibt. Als TNA ins Leben gerufen wurde, war sie die Perfekte Alternative für WCW/ECW Fans. Ich hoffe auch wieder auf bessere Zeiten für die Liga aber trotzdem gibt es für TNA die VOLLE 10!"
zackwoowoowooryder schrieb am 12.07.2014:
[8.0] "Kommt für mich nach der WWE und ROH dann an dritter Stelle. Sie hat natürlich unter der alleinigen Regentschaft von Dixie ganz schön abgenommen, aber unter MVP und hoffentlich auch unter Kurt Angle geht das ganze wieder steil nach oben. Von den Matches her schon immer sehr stark. Von den Großen her die einzige bei denen die Diven einen sehr hohen Wert haben und richtig gutes Maches am Fließband zeigen."
ilovewrestling schrieb am 20.06.2014:
[3.0] "TNA ist für mich der Inbegriff von Durchschnitt. Die Matches sind nicht schlecht, aber auch nicht besonders gut(mit Ausnahmen). Die Storylines sind meistens sehr schlecht, aber es gibt viele gute Worker( AA, Roode, Daniels, Kazarian... ) welche die Liga wieder auf ein Durchschnittsniveau heben. Edit 19. 6. 14: TNA geht wirklich den Bach runter. Das ganze Chaos in der Liga ist unbegreiflich. Viele gute Leute haben die Liga verlassen und kein adäquater Ersatz wurde geholt. In der momentanen Verfassung würde ich der Liga 1 Punkt geben, gebe ihnen aber 3 wegen der Vergangenheit."
DieOffenbarung schrieb am 29.04.2014:
[2.0] "Was ist nur aus TNA geworden? Früher sah man in TNA ja wirklich sowas wie eine Konkurrenz zur WWE. Ja, lang ist es her. TNA hatte eine Menge Potential und war am Anfang auch echt eine gute Sache. Selbst als man alte WWE-Stars aufnahm, konnte ich das noch irgendwo nachvollziehen. Grauenhafte Booking Entscheidungen hätte man jedoch nicht aufnehmen müssen. Allein die Sache mit Flair und Hogan, eine ganz schreckliche Geschichte... ! Die WWE hat schon einiges falsch gemacht und was macht TNA? Genau, übernimmt die Fehler und macht diese noch grausamer. Dennoch bot TNA immer noch schönes Wrestling, aber selbst damit geht es immer weiter bergab. Als ob übernommene Gimmicks und Wrestler nicht genug wären, nun kopiert man auch noch erfolgreiche Story- Lines der WWE! WTF? Was stimmt denn mit TNA nicht? Können die sich keine eigenen mehr ausdenken? .... Sehen wir der Wahrheit ins Gesicht, wenn TNA nicht bald was ändert, dann sind die Lichter aus und zwar für immer."
Kaydens Kross schrieb am 05.04.2014:
[8.0] "Seit 12 Jahren die Wrestlingliga, die es wie keine andere schafft, gutes Entertainment und gutes Wrestling zu verbinden. Der WWE mittlerweile wieder vom Unterhaltungsfaktor der Shows meilenweit voraus. Klar gibt es besseres Wrestling bei ROH und NJPW, aber dort liegt der Fokus eben auch auf dem Wrestling und nicht primär auf Storylines und Charakteren."
Headlock schrieb am 16.03.2014:
[2.0] "TNA ist so ne sache, die Liga hatte früher wirklich Potenzial eine gute Alternative zur WWE zu werden sind aber die Liga macht zu viele dumme Fehler zum einen das oft inkonsekvente Booking oder das TNA zu lang schon auf die bekannten Wrestler der WWE setzt. Zum anderen stört mich das TNA immer eine großes Heel Stable haben muss. Momentan reichts leider nur für 4 Punkte. EDIT: Da die Liga alles und jeden als Dumm verkauft kann ich nicht mehr als 2 Punkte geben."
Mandzukic9 schrieb am 28.01.2014:
[2.0] "Habe vor ein paar Jahren TNA geguckt und fand es ganz okay. Irgendwann wurde TNA schlechter und schlechter. Heute gucke ich es höchstens auf Sport 1. Und das nur, wenn ich am Samstagabend zuhause bin. Zwei Punkte für die guten Zeiten. WWE seit jahren auch keine zehn Punkte mehr verdient, aber erstens ist WWE trotzdem zehnmal unterhaltsamer und zweitens ist die Vergangenheit der WWE so stark, dass die Booker sich noch einiges leisten müssen, damit ich da runtergehe. TNA hingegen hatte ganz gute Zeiten, ist aber auch nur eine von sehr viele Ligen."
ChainGame schrieb am 24.01.2014:
[0.0] "Wer sich TNAW anschaut, der merkt einfach dass Wrestling nicht echt ist. Außerdem sprechen die Zahlen für sich: Während der Bound for Glory, was ja das Wrestlemania für TNAWler ist, eine Anzahl von Zuschauern von weniger als 10. 000 hat, geht im MetLife Stadium das Popcorn aus. Sorry TNA, aber mit diesem miesem Booking und den komischen Fehden sind keine Punkte drin."
Gredzilla schrieb am 23.01.2014:
[5.0] "TNA ist so wie ein Überraschungsei. Man freut sich zwar trotzdem kommt nur Scheiße bei raus. Klar war TNA zwischen 2003 und 2008 eine unterhaltsame Liga bei der irgendwie zwar Wrestling fernab jeglicher Logik geboten wurde aber dafür stand TNA für mich. Allein der Name. Total Nonstop Action Wrestling? Seriously? Dazu dieses Setting mit der Kulisse die ganz eindeutig nach Kunststoff aussah, es hatte irgendwie B-Movie Style. Irgendwie fällt mir da Spider-Man 1 ein mit der Wrestlingszene, hätte von TNA sein können. Aber heute ist davon nichts mehr zu sehen. Klar die Matches sind ansehnlich und TNA war im ersten Halbjahr 2013 nicht übel aber es fällt in sich zusammen. TNA hat sich sein Grab nicht nur selbst geschaufelt, sie sind schon im Sarg und eingebudelt. Es werden nur noch die letzten Luftreste verbraucht. Klar, Wrestling muss für mich nicht immer logisch oder überproduziert sein wie ich bereits erwähnt hab. Aber es macht mittlerweile keinen Spaß mehr und das ist dann der Punkt da wo mir die Zeit auch zu schade ist um sie für TNA zu verschwenden."
Fvchs42 schrieb am 26.12.2013:
[6.0] "TNA - die Liga ist irgendwie ein ewiger Hin und Her. Ein Schwanken zwischen toll und trashig. Bis Genesis 2010 jedoch trotz aller Widrigkeiten eine meiner Lieblingsligen gewesen. Doch seit dem Auftauchen von Hogan und der (Wieder-)Einführung des viereckigen Ringes hat die Liga sehr gelitten. An Charme, an Qualität, an fast allem.. Würde ich die Zeit von 2002 bis 2009 bewerten, es würde locker für 8 Punkte meinerseits reichen. Aber alles was danach kam ist für mich persönlich nix mehr gewesen."

6.36
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 525
Anzahl Kommentare: 295
10.0 90x
9.0 40x
8.0 111x
7.0 37x
6.0 71x
5.0 28x
4.0 56x
3.0 23x
2.0 35x
1.0 10x
0.0 24x
Durchschnittswertung: 6.37
Durchschnitt nur 2014: 5.14
Durchschnitt nur 2013: 6.18
Durchschnitt nur 2012: 7.09
Durchschnitt nur 2011: 4.40
Durchschnitt nur 2010: 5.19
Durchschnitt nur 2009: 6.54
Durchschnitt nur 2008: 6.69
Durchschnitt nur 2007: 7.21

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 08.03.1985
Die Road Warriors erobern Japan
Road Warrior Hawk (NWA, 1984)Road Warrior Animal (NWA, 1984)
Die Road Warriors debütieren in Funabashi und werden auf der Stelle zu Publikumslieblingen in Japan.


Kennst du schon diese Fehde?
Theodore Long (WWE, 2006)Batista (WWE, 2005)Rey Mysterio (WWE, 2005)John Bradshaw Layfield (WWE, 2005)
Als Reaktion auf die Monopolstellung, die die WWE seit dem Ende von WCW und ECW im Wrestling einnahm, wurde bekanntermaßen im Frühjahr die Brand Extension ins Leben gerufen. Alle Superstars der WWE wurden auf die beiden wöchentlichen Shows RAW und SmackDown verteilt und sollten fortan exklusiv für d...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Cena (WWE, 2009)
John Cena: "Congratulations to Sheamus. He is the new WWE Champion. I needed to take a second—And I wanted to apologize to anybody that I might have let down last night. This is kind of hard to understand, but sometimes you can try so hard at something. Sometimes...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_yesitisreal
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!