CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

Tops & Flops

Die besten der besten der besten (sir!) und die schlechtesten der schlechtesten der schlechtesten, zumindest wenn es nach eurer Meinung geht, findet ihr in den beiden Tabellen dieser Seite. Es werden alle Datenbankeinträge gewertet, die mindestens fünf Bewertungen erhalten haben, ansonsten wird hier nichts aussortiert.
Top 25
Flop 25
# Name Region Ort Jahre Wertung
1 New Japan Pro Wrestling New Japan Pro Wrestling Asien Tokyo, Japan 1972- 9.14
2 Westside Xtreme Wrestling Westside Xtreme Wrestling Europa Oberhausen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 2000- 8.96
3 Extreme Championship Wrestling Extreme Championship Wrestling Amerika Philadelphia, Pennsylvania, USA 1992-2001 8.95
4 Ring Of Honor Ring Of Honor Amerika Philadelphia, Pennsylvania, USA 2002- 8.94
5 Pro Wrestling Guerrilla Pro Wrestling Guerrilla Amerika Los Angeles, California, USA 2003- 8.93
6 All Japan Women's Pro-Wrestling All Japan Women's Pro-Wrestling Asien Tokyo, Japan 1968-2005 8.82
7 Catch Wrestling Association Catch Wrestling Association Europa Graz, Steiermark, Österreich 1973-1999 8.67
8 All Star Wrestling All Star Wrestling Europa Birkenhead, Liverpool, England, UK 1970- 8.56
9 CHIKARA CHIKARA Amerika Philadelphia, Pennsylvania, USA 2002- 8.53
10 Pro Wrestling NOAH Pro Wrestling NOAH Asien Tokyo, Japan 2000- 8.51
11 Big Japan Pro-Wrestling Big Japan Pro-Wrestling Asien Yokohama, Kanagawa, Japan 1995- 8.42
12 Consejo Mundial De Lucha Libre Consejo Mundial De Lucha Libre Amerika Mexico City, Mexiko 1933- 8.40
13 Dragon Gate Dragon Gate Asien Odaiba, Japan 2004- 8.39
14 World Wrestling Entertainment World Wrestling Entertainment Amerika Stamford, Connecticut, USA 1948- 8.38
15 European Wrestling Association European Wrestling Association Europa Leoben, Österreich 2002- 8.24
16 SHIMMER Women Athletes SHIMMER Women Athletes Amerika Berwyn, Illinois, USA 2005- 8.24
17 American Wrestling Association American Wrestling Association Amerika Minneapolis, Minnesota, USA 1960-1991 8.17
18 Frontier Martial-Arts Wrestling Frontier Martial-Arts Wrestling Asien Japan 1989-2002 8.10
19 Dragon Gate USA Dragon Gate USA Amerika Philadelphia, Pennsylvania, USA 2009- 8.06
20 World Championship Wrestling World Championship Wrestling Amerika Atlanta, Georgia, USA 1988-2001 8.06
21 German Stampede Wrestling German Stampede Wrestling Europa Marburg, Hessen, Deutschland 2001- 7.97
22 Stampede Wrestling Stampede Wrestling Amerika Calgary, Alberta, Canada 1948-2011 7.89
23 Organization Of Modern Extreme Grappling Arts Organization Of Modern Extreme Grappling Arts Amerika Cameron, North Carolina, USA 1997- 7.83
24 National Wrestling Alliance National Wrestling Alliance Amerika USA 1948- 7.82
25 All Japan Pro Wrestling All Japan Pro Wrestling Asien Tokyo, Japan 1972- 7.79
Wrestling-Timeline: 26.03.2001
Das letzte Nitro: Shane konkurriert mit dem Papa, Booker letzter Champion, Sting und Flair besiegeln das Ende
Vince McMahon (WWF, 2001)Shane McMahon (WWF, 2001)Booker T (WWF, 2001)Scott Steiner (WCW, 2000)
Nach insgesamt 281 Wochen des Monday Night War wird die letzte Ausgabe von WCW Monday Nitro ausgestrahlt. Während einer speziellen Raw/Nitro-Zusammenschaltung taucht Shane McMahon im WCW-Ring auf, verkündet seinen (storylinemässigen) Erwerb von World Championship Wrestling und startet damit die Alliance-Fehde. In der Show besiegt US Champion Booker T WCW World Heavyweight Champion Scott Steiner, Sting besiegt Ric Flair im Main Event und gewinnt somit das allerletzte Match unter dem Banner von World Championship Wrestling.


Kennst du schon diese Fehde?
Heath Slater (WWE, 2012)Lita (WWE, 2006)Roddy Piper (WWE, 2009)Big Van Vader (RJPW, 2012)
Ob in ihrer hauseigenen Hall of Fame, zahlreichen DVD-Dokumentationen oder durch regelmäßige Auftritte im TV. So sehr man der WWE vorwerfen kann, dass sie in ihrem Booking alle über das durchschnittliche Kurzzeitgedächtnis ihrer Zuschauer hinaus zurückliegenden Storylines liebend gerne ignoriert, so...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Chris Jericho (WWE, 2008)Shawn Michaels (WWE, 2008)
Chris Jericho: "First of all I wanna thank Mike Adamle for respecting my opinion as the champion and listening to my advice. I mean, after all there's a very important decision to be made. Who will be the number-one-contender for my championship, is not something,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_umaga

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
The-Rock-619 schrieb über WWE NXT #125:
[2.0] "Sehr schlechte Ausgabe von NXT. Der Opener war grauenhaft. Das eigentliche Match war nur zehn Sekunden lang davor macht Louis einfach garnichts. Bekommt er ein ähnliches Gimmick wie Kane damals als er die Maske abgenommen bekam? Die Divas waren grauenhaft. Bluepants kriegt ihr Rematch und ist schon beliebter als Carmella. Dillinger und Jordan vs Lucha Dragons war schlecht. Der Main-Event war in Ordnung. Da mischt sich die Ascension ein in einem eigentlich ordentlichen Match. Ein Hype für das Match für Takeover."
[6.0] "Das war für mich nur ein sehr solider ROH GBH aber der Reihe nach. Den Opener fand ich nur ansehlich. Wusste auch nicht was das soll. Ciampa pinnte eine Rose anstatt Touch was sollte das? Das ganze Singles Match gefiel mir nicht (**). Das Four Corner Survial Match fand ich solide- Nicht schlecht, nicht gut nur solide (**1/2). Dann tauchte Rowe auf und es ist gut ihn zu sehen. Elgin vs Hanson das findet noch statt da bin mir sicher. Kaz vs Strong das erste richtig gute Singles Match (***1/4). Dann solide ROH World Tag Team Championtitel Verteidigung von reDRagon gegen The Kingdom (**1/2). Folgendes Singles Match auch nur ansehlich und Page ist wohl nun weg aus The Decade und Ferrara drin? Auch was passiert mit Whitmer? Hier hätte ich nun Jimmy gerne da gehabt doch er war bei CHIKARA. ROH World TV Championship Match hat mir richtig gut gefallen bin selbst überrascht wie gut RD Evans hier war und wie viel Pops er bekam. Seine Streak ist vorbei war aber recht ordentlich und er hat sich wirklich gut gegen Jay geschlagen (***). Co Main Event war für mich Match of the Night. Starkes Singles Match (***1/2). Main Event fand ich nur wieder solide. Der Co Main Event war zu stark. ACH war richtig gut aber Jay ist ein noch zu großes Kaliber für ihn (**1/2). Insgesamt war das für mich nur sehr solider ROH Event bei dem es zu wenig gute Matches gab, Deshalb nur, 6 Punkte."
[4.0] "Das soll ein PPV gewesen sein (laut CM)? In meinen Augen eine total langweilige Show und ich weiß jetzt schon, dass ich nur noch die Finalshow schauen werde. Die erste Hälfte ist wirklich komplett uninteressant und wirkt aufgrund der Langeweile irgendwie auch belanglos. Die Matches der zweiten Hälfte sind zum Glück besser und ganz nett aber richtiges Interesse meinerseits kam nicht auf. Am meisten habe ich es noch genossen, die Original-Themes zu hören."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!