CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Übersicht

Was wäre das Wrestling ohne seine Konflikte? Ganz genau, eine langweilige Ansammlung von Kämpfen ohne eine Spur von Dramatik. Der gegenseitige Hass, der athletische Wettbewerb und die Jagd auf die begehrten Titelgürtel machen das Salz in der Wrestlingsuppe aus und verdienen deswegen besondere Aufmerksamkeit. In dieser Datenbank bietet euch CAGEMATCH die Möglichkeit, an Hand von ausführlichen Texten die größten, besten (und teilweise auch schlechtesten) Fehden des Wrestlings noch einmal oder ganz neu zu erleben.
# Liga Titel Zeitraum Wertung
1 World Wrestling Entertainment The Worst is yet to come: Michaels vs. Jericho II 04/2008 - 11/2008 9.86
2 World Wrestling Entertainment Zur Hölle mit ihm: The Undertaker vs. Edge 05/2007 - 08/2008 9.80
3 World Wrestling Entertainment Legends of WrestleMania Teil II: Die Obsession des Heartbreak Kid 12/2009 - 03/2010 9.80
4 Ring Of Honor I hate your f***ing guts: Generico vs. Steen 12/2009 - 12/2010 9.79
5 World Wrestling Entertainment Just say no: Jeff Hardy vs. CM Punk 06/2009 - 08/2009 9.73
6 World Wrestling Entertainment Ein unerwünschter Erlösungsversuch: Mysterio vs. Jericho 05/2009 - 07/2009 9.54
7 Ring Of Honor Aus zwei mach eins: Danielson vs. McGuinness 04/2006 - 08/2006 9.44
8 Ring Of Honor Wenn Liebe blind macht: Die Jacobs-Whitmer-Saga 01/2006 - 03/2007 9.42
9 World Wrestling Entertainment Legends Of WrestleMania: Taker vs. Michaels 09 02/2009 - 04/2009 9.36
10 Total Nonstop Action Wrestling AJ Styles & Christopher Daniels vs. LAX 07/2006 - 10/2006 9.30
11 World Wrestling Entertainment Die Abschiedstour des Nature Boy 11/2007 - 03/2008 9.30
12 World Wrestling Entertainment Sex, Money & Fame: Edge gegen John Cena 01/2006 - 10/2006 9.22
13 World Wrestling Entertainment Trish und Mickie: Weiblich, ledig, jung, sucht... 10/2005 - 06/2006 9.21
14 World Wrestling Entertainment I am better than you: Matt Hardy vs. MVP 07/2007 - 05/2008 9.16
15 Total Nonstop Action Wrestling Vier Männer, fünf Showstehler: Machine Guns vs. Beer Money 07/2010 - 08/2010 9.00
16 Lucha Underground Tausend Leben und Tausend Tode: Fenix vs. Mil Muertes 10/2014 - 03/2015 9.00
17 World Wrestling Entertainment Der Tod und das Tier: Undertaker vs. Batista 01/2007 - 12/2007 8.97
18 Ring Of Honor Man Up, Boys: Briscoes vs. Steen-erico 02/2007 - 09/2007 8.83
19 World Wrestling Entertainment Die Invasion der Rookies: Cena vs. Nexus 06/2010 - 12/2010 8.75
20 Total Nonstop Action Wrestling Kim - Kong erobert Orlando 09/2007 - 05/2008 8.68
21 World Wrestling Entertainment Das Ende einer Ära: Undertaker vs. Triple H 2012 01/2012 - 04/2012 8.67
22 World Wrestling Entertainment The Age Of Orton 07/2007 - 06/2008 8.60
23 Ring Of Honor Ligenkrieg in Philly: ROH vs. CZW 01/2006 - 07/2006 8.53
24 World Wrestling Entertainment Ein Phänomen erobert die große Bühne: Daniel Bryan vs. The Miz 02/2010 - 10/2010 8.52
25 Total Nonstop Action Wrestling Eine Ehekrise und ihre blutigen Folgen: Styles vs. Angle 05/2008 - 09/2008 8.45
26 World Wrestling Entertainment Opportunist und Traumzerstörer: Jeff Hardy vs. Edge 11/2008 - 06/2009 8.39
27 Ring Of Honor Wer stoppt Morishima? 04/2007 - 12/2008 8.36
28 Ring Of Honor Wenn Liebe Hass sät: Aries vs. Jacobs 03/2008 - 12/2008 8.36
29 World Wrestling Entertainment Die Erben der Attitude-Ära: Cena vs. Batista 01/2010 - 05/2010 8.35
30 Total Nonstop Action Wrestling TNA's Traumpaarung: Kurt Angle vs. Samoa Joe 10/2006 - 04/2008 8.31
31 Total Nonstop Action Wrestling Kevin Nash gegen die X-Division 05/2006 - 08/2006 8.24
32 World Wrestling Entertainment Jeff Hardy schnuppert an der Spitze 11/2007 - 01/2008 8.22
33 World Wrestling Entertainment Trish vs. Lita - der letzte Akt 08/2006 - 09/2006 8.09
34 Total Nonstop Action Wrestling Sting gegen Planet Jarrett 12/2005 - 10/2006 8.06
35 Total Nonstop Action Wrestling Samoa Joe vs. Christian Cage 02/2007 - 10/2007 8.00
36 World Wrestling Entertainment Die Schlacht um die Hardcore-Hoheit: Foley, Edge und die ECW 05/2006 - 06/2006 8.00
37 World Wrestling Entertainment A new day, already? DX vs. Legacy 07/2009 - 10/2009 7.89
38 Ring Of Honor Homicides Jagd auf den ROH World Title 06/2006 - 12/2006 7.82
39 Total Nonstop Action Wrestling Der mit dem Wolf tanzt: Desmond Wolfe vs. Kurt Angle 10/2009 - 12/2009 7.80
40 World Wrestling Entertainment Wenn der Tod beim Deadman plündert: Undertaker vs. Punk II 03/2013 - 04/2013 7.78
41 World Wrestling Entertainment Mehr als ein Power Ranger: Benoit vs. MVP 02/2007 - 06/2007 7.75
42 World Wrestling Entertainment Die Reinheit der Haare: Rey Mysterio vs. CM Punk 02/2010 - 06/2010 7.73
43 Total Nonstop Action Wrestling Generationskonflikt im großen Stil: Main Event Mafia vs. TNA Frontline 10/2008 - 10/2009 7.73
44 World Wrestling Entertainment Dreamers Traum wird wahr 04/2009 - 08/2009 7.66
45 World Wrestling Entertainment Jericho, die Legenden und die Wiedergeburt des Drachen 01/2009 - 04/2009 7.65
46 Ring Of Honor Die verschmähte Gesellschaft schlägt zurück: Briscoes vs. Age Of The Fall 09/2007 - 09/2008 7.64
47 World Wrestling Entertainment Best in the World - Part Two: Jericho vs. Punk II 05/2013 - 06/2013 7.64
48 World Wrestling Entertainment Im Namen des Nature Boy: Michaels vs. Batista 04/2008 - 06/2008 7.61
49 World Wrestling Entertainment Shawn Michaels' Pakt mit dem Teufel 10/2008 - 02/2009 7.58
50 World Wrestling Entertainment Once in a Lifetime: The Rock vs. John Cena 02/2011 - 04/2012 7.58
Wrestling-Timeline: 07.10.2007
Drei Titelwechsel in einer Nacht
Randy Orton (WWE, 2007)Triple H (WWE, 2007)Umaga (WWE, 2007)
Bei WWE No Mercy sollte WWE Champion John Cena eigentlich seinen Titel in einem Last Man Standing Match gegen Randy Orton verteidigen. Doch beim letzten Raw vor dem Großevent riss sich Cena einen Brustmuskel und fiel daher aus. No Mercy beginnt damit, dass Randy Orton den Titel zunächst von Vince McMahon kampflos überreicht bekommt, allerdings unter der Bedingung, ihn heute Abend noch zu verteidigen. Orton behauptet, es gebe keinen, der ihm das Wasser reichen könne. Das ruft Triple H auf den Plan, der ihm den Titel in einem spontanen Match wieder abnimmt. Da für Hunter vor all dem ein Match gegen Umaga angesetzt worden war, kommt der Samoan Bulldozer unverhofft zu einem Titelmatch. Umaga schlägt sich wacker und überzeugt mit seiner Widerstandsfähigkeit, zieht aber letztlich den Kürzeren. Doch damit nicht genug. Randy Orton war vor dem Event ein Last Man Standing Match um den WWE Title versprochen worden. Und nach Meinung von Vince McMahon sollte er das auch bekommen - und zwar im Main Event gegen den neuen Champion Triple H. Dieses über mehr als zwanzig Minuten hart geführte Match ist dann aber auch für den Cerebral Assassin zu viel und der Abend endet, wie er begann: Mit Randy Orton als WWE Champion.


Kennst du schon diese Fehde?
Brother Ray (TNA, 2009)Brother Devon (TNA, 2009)James Storm (TNA, 2009)Robert Roode (TNA, 2009)
Nur Tag Team Champions von TNA zu sein, wurde James Storm und Robert Roode von Beer Money Inc. im Februar 2009 augenscheinlich langweilig. Die beiden entschlossen sich, für ihre Titelverteidigung einen neuen Reizpunkt zu setzen: Sie forderten potenzielle Herausforderer-Teams zu einer "Off The Wagon ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Shawn Michaels (WWE, 2009)The Undertaker (WWE, 2009)
Shawn Michaels: "16:0 at WrestleMania - a feat so extraordinary, so epic and scope no-one could ever think of replicating it. But when it comes to showstopping performances, I'm no slouch myself. That's why this past Friday night on SmackDown, I sent my opponent,...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
private_hoganbuysstuff

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[1.0] "Sehr schlechter PPV. Der Opener war gut. Das einzig gute an dem PPV kommt direkt zu Beginn von vier Leuten die nicht mal im ECW Roster dabei sind. Mercury machte kurz vor dem PPV eine Rückkehr nach Monaten ohne Lebenszeichen. Striker vs Mahoney war sehr schlecht. Also ich finde Matt Striker sehr unterhaltend aber bei einem ECW PPV zu sagen es soll ein Anti-extremes Match geben ist nicht gerade eine kluge Idee und dann war das Match auch elendig langweilig. FBI vs Burke und Terkay war schlecht. Mamaluke konnte man auch lange nicht mehr sehen und natürlich verliert das Jobber Team auch sehr langweilig. Dreamer vs Daivari war schlecht. Warum lässt man ein ECW Original wie Dreamer nicht gewinnen und stattdessen Nichtsnutz Khali und Großmaul Daivari einen Sieg gönnt? Danach ist man so dreist und zerstört man Dreamer durch Khali. Das Mixed Tag-Team Match war schlecht. Knox haut von Kelly ab und das war irgendwann zu erwarten. Außerdem hat Ariel wohl keine Ahnung vom Wrestling. Dann versucht man irgendwie Sandman zwei Minuten im PPV zu geben indem man Thorn verprügelt. Der Main-Event war schlecht. Sabu wurde aus dem Match entfernt und tut Holly rein nachdem er gegen Lashley ein paar Wochen vor dem PPV verlor. Nachdem CM Punk eliminiert wurde verlor ich mächtig Interesse an dem Match. Warum erledigt man den Mann der am meisten bejubelt wurde zuerst? RVD der zweite den ich gewinnen sehen wollte wurde auch zügig eliminiert. Lashley kümmert sich um Test und kann auf Big Show warten welcher ebenfalls richtig schnell eliminiert wurde. Kein Wunder das Paul Heyman nach dem PPV gehen musste. Das war ein abnormal furchtbarer PPV vielleicht sogar der schlechteste WWE PPV überhaupt."
[5.0] "Euro-Wrestling wie es der Amerikaner nicht mag. Die Crowd kann man ohn zu übertreiben "tot" nennen. Was dem Match natürlich ziemlich schadet, da so auch bei mir zu keinem Zeitpunkt Spannung aufkommen will. Die Intensität kommt zwar rüber aber das Ganze ist schon arg langwierig und das Finish trägt auch noch seinen Teil bei. Gut unterhalten fühlte ich mich nicht."
[7.0] "Das Texas Tornado Match war leider etwas zu kurz, aber ordentlich anzusehen. Besonders das Finish war gut und mit Anderson/Gallows hatte es auch die richtigen Sieger (7). Rusev gegen Kalisto war bis auf der extremen Variante des Acoolade Standartkost. Trotzdem finde ich den Titelwechsel gut (6). New Day und den Vaudevillans hätte man viel mehr Zeit geben müssen denn die beiden Teams wissen zu unterhalten . So hat man doch einiges an Material verschenkt (6). Des Fatal for Way Match war- wie viele schon geschrieben haben Match of the Night. Es wurden alle stark dargestellt. Und durch das chaotische Finish wurde auch niemand geschwächt (10) Das Asylum Match... viele werden es nicht verstehen: Ich feierte das Match. Es hatte lustige Elemente und passte zum Lunatic Fringe Gimmick von Ambrose- dieses wurde ja auch durch Jerichos Fluchtversuch noch unterstrichen. Außerdem spielte es etwas auf Ambrose vergangenheit als Deathmatchwrestler an- ich glaubte nie dass in einen WWE-Ring der PG Ära noch Reiszwecken und Blut vorkommen... Es ist mit anderen Worten viel dabei was mir bei Ambrose Match gegen Lesnar einfach fehlte. Mit Ambrose hatte es auch imo den richtigen Sieger ich finde er geht schon sehr gestärkt aus den Match (7) Einziges Lowlight dann das Diven Match... Es wollte irgendwie der Funken nicht überspringen. Vllt lag es auch daran dass ich große Erwartungen an das Match hatte. Das Ablenkungsfinish von "Mrs Flair" war schlichtweg peinlich (3) Reigns gegen Styles war ein guter Main Event. Auch die Extreme Rules wurden voll ausgeschöpft mit Eingriffen des Clubs und der Usos, Einsetzen von Waffen, Brawl durchs Publikum... usw. Verdienter Sieger: Roman Reigns der jetzt hoffentlich eine anständige Fehde gegen Rollins bekommt. (8)"
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!