CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Die meisten Datenbank-tabellen auf unserer Seite kannst du mit einem Klick auf dieses Icon nach einzelnen Spalten sortieren. Möchtest du gerne den größten und schwersten Wrestler aller Zeiten herausfinden, dann öffne einfach die Liste aller Worker und sortiere nach den jeweiligen Spalten. Oder falls dir die Top/Flop 100-Listen nicht genügen, kannst du die Listen der jeweiligen Datenbanken nach der Wertung sortieren, um über die ersten 100 Platzierten hinaus zu stöbern.

Die letzten Kommentare

Auf dieser Seite könnt ihr euch die Kommentare durchlesen, die von den Insassen des Käfigs geschrieben wurden. Beachtet bitte, dass diese Auflistung auch Kommentare beinhalten kann, die inzwischen von den Autoren wieder geändert oder wegen Verstoßes gegen die Bewertungsregeln von der Käfigadministration gelöscht wurden.
Jahr:
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 5 von insgesamt 5 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Datenbank:
Insasse:
# Datum Kommentar
1 12.02.2016
16:21 Uhr
[8.0] "Klar, das Charismatische fehlte, da alle vier keine Meister am Mic waren. Aber mit der Action im Ring hatten sie es wieder Wett gemacht."
2 08.02.2016
04:25 Uhr
[4.0] "Im Prinzip ging die Fehde in Ordnung, war jedoch viel zu kurz. Zwei Matches sind für eine Fehde nicht das Meiste. Das Blow Off-Match war schließlich zwar auch nicht grandios, aber doch sehr nett anzusehen. Rettet die Fehde aber auch nicht von einem höheren Rating. Vier Punkte."
3 08.02.2016
04:19 Uhr
[9.0] "Vom Prinzip her eine extrem logische und damit sehr gute Fehde. Zwei Freunde, die sich um einen Preis streiten und bei deren Auseinandersetzung die Verbissenheit immer mehr zunimmt, und wo es am Ende vom verschlagenen Cueto noch einen richtigen Schock-Moment als Zugabe gibt. ABER: Ich ich habe zwei ganz dicke Minuspunkte. Zum einen waren die Matches zwischen Star und Drago zwar alle recht gut, aber keines des Quintetts war so stark, wie ich es eigentlich von den Beiden erwartet hätte. Besonders für das fünfte Match hätte ich mir ein riesiges Feuerwerk von den Beiden erwartet. Stattdessen sprechen die Leute heute noch über die wahnsinnigen Dives von Angelico vom Dach, obwohl man bei optimaler Leistung auch heute noch von Star vs. Drago sprechen könnte. Das tut man aber nicht aus genannten Gründen, schade. Der zweite Negativpunkt ist das finale Match von Drago gegen Puma mit dem Eingreifen von Hernandez. Ist als Grundstein für dessen Fehde gegen den Drachen ok, aber uncleane Enden sind immer ein etwas fader Beigeschmack. Insgesamt schwanke ich zwischen 8 und 9 Punkten, aufgrund der exzellenten Grundidee des Ganzen und den immerhin sehr ansehnlichen, wenn auch nicht grandiosen Matches gebe ich aber mal die höhere Zahl, aber mit einem Minus dahinter."
4 03.01.2016
00:00 Uhr
[8.0] "Damals war diese Fehde im Aufbau eigentlich ganz gut. Shawn Michaels verliert das Leitermatch bei WM 10, wo Diesel nach draußen geschickt wurde. Dann gewinnt Diesel den Titel von Ramon. Das zerbrechen der Freundschaft On-Air, Razor Ramon war aber auch immer clever mit dem Abducken dargestellt. Hat Diesel den Titel gekostet und auch bei der Survivor Series den sicheren Sieg gebracht. Als dann auch noch der Tag Team Titel von aufgegeben wurde und kurz danach Backlund in Rekord Zeit besiegt wurde, musste man nur noch zusammen was zusammen gehörte. Man gab Shawn beim Rumble nicht nur den Sieg man hatte auch eine DQ von Diesel gegen Bret Hart riskiert. Nun Earl Hebner sagte nachdem Owen vorher eingriff das Match muss weiter gehen. Shawn und andere Wrestler machten dann Diesels Rumble Match zum Unentschieden. Bis Wrestlemania hatte dann Shawn, Sid zur Seite. Nun hätte ich nicht gebraucht, war aber eben mal da. Beim Einzug von WM 11 hatte Diesel dann schon den ersten Sieg geholt, Pam ging mit Diesel zum Ring obwohl Shawn das gegönnt war, nach dem Rumble Sieg. Shawn und Diesel fand ich im Match ganz gut. Bis hierhin war diese Fehde Top! Zum Punkteabzug:Sid sagte nachdem Match von WM 11, Shawn wäre mit Diesel nicht fertig. Schade das es nicht so war, denn Shawn machte einen Abend nach WM 11 förmlich Sid für die Niederlage verantwortlich, 3 Powerbombs und Diesel rettet Shawn später. Ich war damals sehr enttäuscht das Sid nun vorne stand und Diesel eigentlich bis auf die Survivor Series 1995 kein gescheites Match mehr hatte. Shawn machte Pause und die Fehde war Geschichte. Schade"
5 02.01.2016
22:05 Uhr
[7.0] "Schaut man z. b. die Story Undertaker vs Shawn Michaels oder Undertaker vs Triple H nur ein Jahr zuvor, Sorry dann gefiel mir die Geschichte zwar gut, war aber sehr verworren. Zuerst fragt der Undertaker nach dem Match gegen Hunter, kann ich sogar unter der Begründung der Schlussszenen von Wrestlemania 27 verstehen. Hunter lehnt ab, bis hierhin auch alles inordnung. Dann wird die neue Frisur erklärt vom Taker naja war für mich nicht weiter wichtig, war damals schon vom Cagematch gut Informiert. Das aber Shawn Michaels erst Triple H zur Zusage förmlich zwingen muss und dann im Hell in a Cell eine zu wichtige Rolle spielte, war mir dann für 2 gestande Wrestler echt zuviel. Ich bin großer HBK und Undertaker Fan, aber das Triple H und Undertaker auch ohne HBK ein ganz gutes Match gezeigt hätten, davon bin ich mehr als überzeugt. Ohne die Story um Takers Haare und dem großen unnötigen Einfluss Storyline Technisch um HBK wäre es vielleicht besser geworden. Finde aber Triple H und auch Taker etwas im Schatten von dem bereits im verdienten Ruhestand HBK."
Wrestling-Timeline: 10.01.1998
Iron Mike bei WrestleMania
Mike Tyson (WWF, 1998)
Mike Tyson und die WWF vereinbaren, dass Tyson als Special Enforcer im Match zwischen Shawn Michaels und Steve Austin bei WrestleMania XIV agiert.


Kennst du schon diese Fehde?
Ric Flair (NWA, 1989)Ricky Steamboat (NWA, 1989)
Eine packende Hintergrundstory, schockierende Wendungen und viel Blut – all das hatte die Fehde zwischen Ric Flair und Ricky Steamboat nicht zu bieten. Dennoch wurde sie von Pro Wrestling Illustrated zur Fehde des Jahrhunderts gewählt. Warum? Weil die beiden eine Matchserie auf die Beine stellten, d...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Scott Steiner (TNA, 2009)
Lauren Thompson: "Big Poppa Pump, Scott Steiner, for weeks now you been, dare I say, stalking and harassing Kristal, Bobby Lashley's wife. Now this not only caught the attention of the Boss, Bobby Lashley, but also of TNA management. Now due to the violent situation...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_greatestpictureever

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[Kommentar] "Ich finde den Versuch WWE einen konkurrenten zu geben sehr gut und begrüße ihn, da seit dem Ende von WCW und Attitude größenteils nurnoch Schrott produziert wird und die Entwicklung von Storylines und der Wrestler auf der Strecke bleibt. Wer einen John Cena als das Maß aller Dinge sieht hat einfach nur nicht begriffen das er keine ebenbürtigen Gegner Mangels Konkurrenz hat. (Damit meine ich nicht wrestlerisch sondern Unterschiede, siehe drölfhundert Badehosenträger... )"
[6.0] "Nach den Abgängen von Styles und Nakamura ist "New Biginning" für NJPW wohl nicht nur ein Showname. Der Young Lion Opener war dann auch wirklich gut. Gerade White gefällt mir immer besser. Danach dauert das Altherren-Match eine gefühlte Ewigkeit (obwohl es nur 11 Minuten waren) Außer den Jr. Tag Title Match und der brutalen Schlacht um den NEVER Title gibt es dann allgemein wenig nenneswertes. Der Main Event ist bei weiten nicht schlecht aber leidet an ziemlich Längen und Goto wirkt unter seinem neuen coolen Bodypaint irgendwie unmotiviert."
[8.0] "Ein richtig schönes oldschool Tag Team Match aus den 80ern als Opener. Das auch noch mit vier Legenden im Ring, Herz was willst du mehr? Eigentlich nichts! Es gibt schöne Isolierungsphasen, die obligatorische unkluge Aktion der Faces, die die Heels wieder ins Match bringt und am Ende auch noch ein sinnvolles Heel-Finish. Hier passte in meinen Augen sehr vieles zusammen. Beide Teams haben sich sehr gut ergänzt und mich über die gesamte Matchzeit sehr gut unterhalten. Starker Start für den SummerSlam!"
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!