CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du dein persönliches Notizbuch öffnen und zu jedem Eintrag in der Datenbank auch eine private Notiz erstellen. Das Feature erlaubt es dir zum Beispiel, Wrestlingshows festzuhalten, die du dir zu einem späteren Zeitpunkt anschauen möchtest. Oder du kannst Kommentare vorbereiten, die du zu einem späteren Zeitpunkt abgeben möchtest.

Einloggen

Um dich einzuloggen zu können, benötigst du ein aktives Benutzerkonto für die CAGEMATCH-Hauptseite. Die Cageboard-Benutzerdaten können nicht zum Einloggen verwendet werden.

Wenn du noch kein Konto auf der Hauptseite hast, kannst du dich kostenlos und anonym registrieren. Falls du bereits ein Konto hast, aber deine Zugangsdaten vergessen haben solltest, so kannst du dir dein Passwort zuschicken lassen.
Benutzername:
Passwort:
Wrestling-Timeline: 03.12.1994
Oh Yeah! Der Macho Man wechselt zur WCW
Randy Savage (WWF, 1994)
Nach über einem Jahrzehnt in den Ringen der WWF debütiert Randy Savage in einer Liveausstrahlung von WCW Saturday Night.


Kennst du schon diese Fehde?
Christian (WWE, 2009)Jack Swagger (WWE, 2009)
Etwas mehr als drei Jahre war TNA Wrestling die Heimat von Christian, ehe sich der Kanadier Ende 2008 entschloss, die Metamorphose vom Instant Classic zurück zu Captain Charisma zu vollziehen. Im Februar 2009 überraschte er die Fans mit einem unangekündigten Auftritt bei ECW on Sci Fi - noch mehr je...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Cena (WWE, 2015)Kevin Owens (WWE, 2015)Cesaro (WWE, 2015)
John Cena: "A thousand 'Thank You's for the serenade to the ring. It sounds like a few of you are a bit upset tonight. [Buhrufe] Does this have anything to do with Kevin Owens losing the NXT Championship? [Jubel]...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
fatandfatter

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[2.0] "Sehr schlechte Ausgabe von RAW. Das Anfangssegment war schlecht. Ehrlich gesagt Zeitverschwendung. Warum? Weil es schon bei SmackDown klar war wen der Undertaker als Gegner auswählt also war es Batista. HBK muss sich dann seine Titelchance verdienen gegen Orton und Edge in einem Triple Threat und Lashley muss seinen ECW Titel setzen wie er es fast jede Woche tut nur diesmal gegen einen RAW Wrestler. Der Opener war schlecht. Cryme Tyme verliert an Boden genauso wie Carlito der nachher einfach total von Flair zur Schnecke gemacht wird als er vor dem Main-Event mit Torrie abhauen wollte. Ahja und Donald Trump kommt nächste Woche zu RAW und diesmal der Echte. Mahoney vs Umaga war sehr schlecht. Ein Squash vom aller feinsten. Vince hat etwas gegen die ECW Originals und bei ECW geht sein Schachzug weiter. Nitro vs Super Crazy war schlecht. Die Divas waren schlecht. Flair vs Jeff Hardy war schlecht. Die ersten zwei Matches waren unbedeutend und das dritte Match war reif für Botchamania so viele Botches gab es dort. Kenny vs Lashley war solide. Lashley wird einfach viel zu dominant dargestellt und sellt null. Da hat Kenny so gut wie er auch ist nichts tun. Der Main-Event war sehr gut. Begeisterndes Match wo Rated-RKO sich in die Haare kriegen. Auch hier war es klar das HBK gewinnen wird wegen der letzten SmackDown Folge. Gut ist die Show bei besten Willen nicht."
[1.0] "Wow, das war ja mal richtig bescheiden. Und bescheiden ist dabei wirklich noch wohlwollend formuliert. Wrestling in dieser Show? So gut wie nicht vorhanden. Also zumindest nichts neues, wenn man mal die komplette(! ) Wiederholung des Main Events vom Bash at the Beach außen vorlässt. Dazu immer wieder willkürlich gebookte Eingriffe von außen. Einzig Jericho vs. Malenko war wrestlerisch okay, aber auch hier gab es ein blödes Finish. Dann gab es ja noch jede Menge Segmente. Bischoff als Host der Tonight Show hätte mit Sicherheit was gehabt, wenn es sich nicht so unendlich in die Länge gezogen hätte. Potenzial hatte das Segment ja durchaus. Und der Rest war mal wieder sehr nWo-lastig und das nicht unbedingt auf die gute Art und Weise. Ein Nitro nach dem Motto: Sehen und vergessen."
[6.0] "Nicht ganz auf dem Niveau der ersten beiden Ausgaben, aber immer noch größtenteils stimmig. Der Opener war leider nicht so gut, dafür erreichten die anderen Matches allerdings wieder ein sehr ordentliches Niveau. Vor allem Tony Nese und Raul Mendoza wussten zu gefallen."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!