CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

Einloggen

Um dich einzuloggen zu können, benötigst du ein aktives Benutzerkonto für die CAGEMATCH-Hauptseite. Die Cageboard-Benutzerdaten können nicht zum Einloggen verwendet werden.

Wenn du noch kein Konto auf der Hauptseite hast, kannst du dich kostenlos und anonym registrieren. Falls du bereits ein Konto hast, aber deine Zugangsdaten vergessen haben solltest, so kannst du dir dein Passwort zuschicken lassen.
Benutzername:
Passwort:
Wrestling-Timeline: 30.09.1960
Baba und Inoki debütieren
Giant Baba (Japan, 1963)Antonio Inoki (Japan, 1960)
Giant Baba und Antonio Inoki geben ihr Debüt in Tokio, Japan, für die Japanese Wrestling Association.


Kennst du schon diese Fehde?
Larry Sweeney (Independent, 2005)Rorschach (CHIKARA, 2005)ShareCropper (CHIKARA, 2004)Mano Metalico (CHIKARA, 2004)
Mitte 2004 debütierte "Sweet 'n' Sour" Larry Sweeney, gerade rechtzeitig um an der zweiten Auflage des Young Lions Cups teilzunehmen. Doch im Gegensatz zu den anderen Wrestle Factory Absolventen, die sich zu Beginn ihrer Karriere normalerweise am Anfang der Cards wiederfinden und aufgrund ihrer geri...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Sheamus (WWE, 2010)
Sheamus: ''As I was saying: As a young fella, growing up in Ireland, I was always fascinated by the WWE and its superstars. But there was one man who stood out to me more than anyone. A man so selfish, so aggressive, so vicious, a man who would sell his mother down...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_doublemist

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
Fisico9798 schrieb über WWE 2K16:
[9.0] "Mein erstes Wrestlingspiel zeit langen endlich für den PC! Ich finde es ist ein Fortschritt zum Vorgänger. Erstmal sehr postiv zu bemerken ist der große Roster. Außerdem kann man bei der PC Version auch Wrestler hinzufügen, so habe ich mir Hollywood Hogan heruntergeladen mit dem Entrance, Render , Moves und Taunts vom 2k15er und sogar einem sehr realistischen Model. Gut ist das der Creationmode wieder mehr Inhalte hat. Also man kann wieder eigene Arenen, Titel erstellen usw. Auch gut finde ich das man zwischen den Entrances erstmals die Ladebildschrime weg gelassen hat, was auch mehr Atmosphäre hinzufügt. Was ich aber wirklich schlecht finde ist dass man bei einigen Wrestler mal wieder ziemlichen geschlampt hat. So z. B beim Minstry, American Badass Undertaker man hat einfach mal das Gesicht vom heutigen Undertaker auf den Körper des alten getan, das sieht einfach nur mieserabel aus. Wenn ich den Minstry Undertaker nehmen will, will ich den Undetaker von 99 und nicht den alten von Heute. Das selbe ist auch bei etlichen anderen so. Es gibt auch welche die sehen sehr realistisch aus so z. B Randy Orton, Bam Bam Bigelow, Big Bossman und Scott Hall. Am Gameplay selber kann ich recht wenig meckern, außer das die K. I nicht gerade die schlauste ist. (Da können Matches echte eine ganze halbe Stunde gehen, obwohl alle schon vollkommen erschöpft sind. ) Ansonsten ist der Kommentar mit Michael Cole, Jerry Lawler und JBL wieder mal grauenvoll, wie in echt. (wie realistisch ^^) Gott sei dank kann man diesen aber abstellen. Ansonsten gefällt mir das Spiel wesentlich besser als der Vorgänger und macht auch viel spaß. Der große Roster top natürlich das ganze noch. btw: Übrigens habt ihr Andre The Giant in der Liste der Wrestler vergessen, er ist auch im Spiel enthalten."
[1.0] "Ryder ist wieder in seinem normalen Alltag zuhause - nämlich bei Superstars. Zwar darf er hier den Sieg gegen D-Von Dudley einfahren - jedoch bringt es ihm nichts. Auf der anderen Selte muss man sich auch fragen, ob die Dudleys überhaupt mal wieder interessant werden. Da findet man auch keine brauchbare Storyline für die beiden. Im zweiten Match bekommt man das selbe Gegurke wie letzte Woche geboten. US Titel bei Superstars - Standard. Ein gnädiger Punkt für diese beschämende Show"
[Kommentar] ""Hello Mr. Mahon, my name is ... " - "I don't care ... just put this Daniel Bryan merch on and say 'yes' until I tell you to stop. ""
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!