CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

Einloggen

Um dich einzuloggen zu können, benötigst du ein aktives Benutzerkonto für die CAGEMATCH-Hauptseite. Die Cageboard-Benutzerdaten können nicht zum Einloggen verwendet werden.

Wenn du noch kein Konto auf der Hauptseite hast, kannst du dich kostenlos und anonym registrieren. Falls du bereits ein Konto hast, aber deine Zugangsdaten vergessen haben solltest, so kannst du dir dein Passwort zuschicken lassen.
Benutzername:
Passwort:
Wrestling-Timeline: 13.04.1997
ECW goes Pay Per View
Die ECW feiert mit "Barely Legal" ihr lang erwartetes PPV-Debüt. Kurz nachdem er sich in einem Three Way Elimination Match den #1 Contender Spot sichern konnte, besiegt Terry Funk im Main Event Raven um sich zum zweiten Mal den ECW World Heavyweight Title umzuschnallen


Kennst du schon diese Fehde?
Steve Austin (WWE, 2006)Jim Ross (WWE, 2006)Batista (WWE, 2005)Vince McMahon (WWE, 2005)
Am 3. Oktober 2005 hatte die WWE etwas zu feiern. Nicht den Tag der deutschen Einheit, sondern die Rückkehr von RAW zum USA Network, der langjährigen Heimstatt ihrer Flaggschiff-Show. Ein guter Anlass, um in Nostalgie zu schwelgen und genau das tat Vince McMahon auch und erinnerte sich in einer Ansp...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Morrison (WWE, 2008)The Miz (WWE, 2008)
The Miz: "Right?John Morrison: "I completely agree with you."The Miz: "Right?"John Morrison: "Absolutely. This past sunday will forever be...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_chicagogangsters

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
8BitLegend schrieb über Kofi Kingston:
[6.0] "Kofi ist ein recht begabter Highflyer. Verschenkte Potential, als er recht früh in der Karriere der Familie zuliebe auf das Jamaica-Gimmick verzichtete. Das hätte man besser ausspielen und verkaufen können. Die Sache mit den Battle Royal Stints wird seine Karriere wohl definieren. Kreative, witzige Ideen hat er hier. Ansonsten ein sehr glatter Charakter und ein unglaubwürdiger In-Ring Stil. Konnte keine echten Akzente setzen, trotz einiger Midcard-Titel."
[8.0] "Wieder gutes Raw! Die Show wurde (wie es ja üblich ist) um Orton/Cena und Rollins/Ambrose aufgebaut, mir gefiel hierbei vor allem die Tatsache, dass man Orton mehr Aufmerksamkeit gewidmet hat. Man hat ihn mal wieder allein ne Promo halten lassen, dann eine mit Cena und ein Auftritt von Heyman (der dann einen RKO kassiert), einige Segmente mit Ihm und am Ende gewinnt er sogar das Match. Neben den soliden bis guten Segmenten rund um Orton gab es Ambrose beim Fernsehgucken, beim Zerlegen eines Rollins-Dummys und anschließend in einem Segment mit Foley.. Toll! Interessant ist hier ja, wie man beiden Main Event Storylines nicht nur 1 on 1 Promozeit gegeben sondern auch noch einen passenden "Gaststar" mit hineingemischt hat. Genug zum Storylinegedöns. Es gab 2 Matches die vom Publikum vor Ort mit "This is Awesome" Chants belohnt wurden, dazu einen soliden Opener, mit einem glänzenden (und vor allem siegenden) Sandow, ein ganz akzeptables Divenmatch (etwas holprig und langsam, aber bei Diven muss man da beide Augen zudrücken) einen Russen der irgendwas macht, was ich mir nicht angesehen habe und ein weiteres Divenmatch dass noch weniger beachtung als Rusev erhalten hat. Die Show war unterhaltsam und das ist ja das worauf es ankommt. 8/10 !"
8BitLegend schrieb über Stardust:
[6.0] "Cody Rhodes ist mit Leuten wie Kofi Kingston oder The Miz stellvertretend für eine Generation von Langweilern, die Mitte der 00er Jahre die alte Garde zunehmend ablösten. Erst mit den Shield-Jungs, Punk, Bryan und den Wyatts kam wieder etwas Attitüde zurück. Cody kann gut wrestlen und verkörpert auch einige Rollen ganz nett, aber es bleibt immer Schauspiel. Er ist einfach der ewige Azubi - profilloser Bubi, aalglatt, aufgesetzt. Daran ändert auch das Stardust Gimmick nichts. Im Gegenteil zeigt es den Kontrast zu seinem Bruder noch deutlicher auf, dem das Showgeschäft spürbar in die Wiege gelegt wurde."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!