CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

Einloggen

Um dich einzuloggen zu können, benötigst du ein aktives Benutzerkonto für die CAGEMATCH-Hauptseite. Die Cageboard-Benutzerdaten können nicht zum Einloggen verwendet werden.

Wenn du noch kein Konto auf der Hauptseite hast, kannst du dich kostenlos und anonym registrieren. Falls du bereits ein Konto hast, aber deine Zugangsdaten vergessen haben solltest, so kannst du dir dein Passwort zuschicken lassen.
Benutzername:
Passwort:
Wrestling-Timeline: 08.01.1925
Munn schockt die Welt
Wayne Munn (Independent, 1925)
Mit einer der größten Überraschung der Wrestlinggeschichte besiegt Wayne Munn "The Strangler" Ed Lewis in Kansas City, Missouri, und gewinnt damit den World Heavyweight Titel.


Kennst du schon diese Fehde?
Jeff Jarrett (NWA TNA, 2003)Cyrus (ECW, 2000)Lex Luger (WCW, 2001)Jimmy Hart (TNA, 2005)
Als TNA Wrestling im Spätherbst 2009 die Verpflichtung von Hulk Hogan bekannt gab, stand die Wrestlingwelt für einen Moment Kopf. Schon Wochen vorm ersten Auftritt des Hulksters schien es bei Impact kein anderes Thema mehr zu geben, im Internet brachen rege Diskussionen um die Zukunft der Promotion ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Edge (WWE, 2011)
[Das Publikum begrüßt Edge mit 'Thank-you-Edge'-Rufen] Edge: "I will never get tired of that. For those of you that may have missed it: it's true, I am being forced to retire. And what it's made me do is really open my eyes to everything...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_ortonheadlock

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[6.0] "Der PPV war in Ordnung. Gutes Auftaktmatch mit Ambrose und Harper und den richtigen Sieger. Ziggler vs. Sheamus war solide. Die Darstellung von Sheamus am Ende war hingegen sehr komisch und zu lang gestreckt. MotN war klar das Title Match. Gute Crowd, gute Wrestler und Cesaro/Kidd in höchstform. Title Wechsel geht insofern in Ordnung, da ich gerne noch einen Run von Cesaro/kidd als Faces sehen möchte. Einfach weil die beiden so stark harmonieren und sie als Faces einfach viel mehr zeigen dürfen. Cena vs. Rusev war dann richtig lahm. Sieger stand ja eh klar und naja, war halt alles andere als Gut. Die Diven waren in Ordnung, wobei die Fehde an sich totaler Mist ist. Reigns vs. Big Show war überraschenderweise gut. Die Crowd hat es zudem auch zeigen lassen. Das Title Match war denn unter den Erwartungen. Phasenweise echt gut, aber das Ende war sehr mau gebookt. Rollins macht seine Sache sehr gut, wieso sollte man sein Gimmick auch nach über 1 Jahr Aufbau ändern? Soll gerne noch extremer werden und noch mehr Heat ziehen. Einer der besseren in der Art "The Miz/Punk-Champion". Der RKO als Cliffhanger war nice gemacht. (Soweit, dass Orton den RKO ja schon vorher zeigte und Rollins dann eiskalt auch ein RKO zeigt:D) Richtig nervig war hingegen Kane im Match. J & J machen mMn immer noch einen guten Job. Insgesamt gebe ich 6 Punkte. Fehlt halt noch ein weites Stück zu einem guten PPV"
[9.0] "Sicherlich einer der besten WCW PPV´s. Geht ja auch gleich gut los mit einen der besten WCW Matches in der Geschichte. Das Match, das Cruiserweight Wrestling in den US Mainstream kapitulierte. Gefolgt von 2 Matches die sicherlich nicht groß herausstechen, aber dennoch kurzweilig sind. Einziger Tiefpunkt dann sicherlich das erste TT Match, das einfach zu lange geht und nichts zu bieten hat. Ganz anders dann Steve Austin mit Zbysko gegen Windham und Rhodes. 3 aufstrebende Wrestler die sichlich bemüht sind und The Living Legend. Macht großen Spaß. Ebenso dann das TT TitleMatch, bei dem nur das Finish unbefriedigend ist. Rude gegen Steamboat kommt ein wenig zäh daher, es klickt irgendwie nicht richtig. Dennoch Kategorie ansehlich. Main Event ist dann wiederum sehr gut. Weniger das Wrestling (was gut, jedoch nicht darüber hinaus ist), aber alles andere stimmt. Die Athmosphäre, die Story, und dann Stings Sieg nach Fehleingriff von Lugers Manager Harley Race. Das alles in einer guten Halle mit guter Stimmung, das Setting sieht toll aus. Der PPV ist rundum gelungen und lässt sich gut an einem Stück weg gucken."
Sabu316 schrieb über Big E:
[2.0] "Gefällt mir immer weniger, kein Charisma, im Ring auch nicht überragend und das New Day Gimmick ist leider ebenfalls nichts. Bei NXt hat er mich wesentlich mehr überzeugt als nun im Hauptkader der WWE."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!