CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

"Has anyone ever bowed down and kissed Patrick Swayze's feet?"

Promo

Datum: 02.02.2007
Liga: World Wrestling Entertainment
Veranstaltung: WWE Friday Night SmackDown #389 (Card mit Matchguide)
Fehde: Kane vs. King Booker
King Booker: "Thank you… thank you…. thank you all my loyal subjects. On this festive occasion, your king has prepared the following statements: First, I’d like to thank my dear Queen for standing by my side with grace and beauty. Because without her none of this would be possible. And to my home kingdom of Houston: [Zuschauer jubeln], I would like to say to all of you: IT’S ABOUT DAMN TIME! [Zuschauer buhen]

What other Houstonian has accomplished what King Booker has? Did Houston’s Walter Cronkite ever beat John Cena and The Big Show in one night to become champion of champions? I don’t think so. Houston’s Roger Clemens never won the King Of The Ring. Hell, has anyone ever bowed down and kissed Houstonian Patrick Swayze’s feet? Please! He’s not royalty! And what about the two-time NBA Champions Houston Rockets? [Jubel] Well they ain’t… got… nuffin’… on… King… Booker! The five-time, five-time, five-time, five-time, five-time WCW Champion! In fact not one Houstonian – living or dead – can match the accolades of King Bookah! I have become the greatest icon in this city’s 169 year history!

And now… [wendet sich den Ordensmitgliedern zu]… the dignitaries will show how much this city is worth to King Booker. They will all bow down and kiss… my… RING! [Der erste tut wie ihm geheißen, der zweite weigert sich und wird von Booker mit Gewalt in den Ring gedrückt, der dritte tut es dann freiwillig, worauf Sharmell das bekannte ‚All Hail’ skandiert]

Wait… one moment, my Queen: We have, ladies and gentlemen, we have a great Houstonian right here in this arena tonight. Hall of Famer, right here: ZZ Top! [deutet auf den in der erste Reihe sitzenden Billy Gibbons und geht zu ihm] And you know, by being here at my ceremony shows me you respect King Booker. [Gibbons’ Körpersprache spricht dagegen] You will bow down… you will bow down and kiss… my… RING! [Gibbons lehnt ab] KISS IT, YOU SOME-B***H! [Gibbons lehnt weiter ab] I tell you what: I know your kind. You want to kiss my royal feet! [Gibbons stößt den Fuß weg]

You see, this is what I’m talkin’ about! [geht zum Ring zurück] This is the ungratefulness King Booker is talkin’ about! ALL OF YOU SHOULD BOW DOW TO YOUR KING…. [Kanes Pyro wird abgefeuert und die Big Red Machine macht sich in den Ring um die Zeremonie ungefragt zu beenden]"
- Bei einer SmackDown!-Show im Februar 2007 bekam Booker in einer Zeremonie vom "Order of Royal Houstonians" den Schlüssel zu seiner Heimatstadt Houston. Dies ist seine Dankesrede
Es wurden keine Einträge gefunden, die den Suchparametern entsprechen.
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
JudasIskariot schrieb am 09.04.2016:
[3.0] "Der Funke des Angles will bei mir einfach nicht überspringen. Mic-Work von King Booker ist völlig in Ordnung; aber man wartet eigentlich das ganze Segment darauf, daß Kane zum Ring kommt: Vorher ist es irgendwie merkwürdig langweilig. Für ein Ausreichend reicht es nicht."
WerderBremen schrieb am 15.08.2008:
[Kommentar] "Die Promo kam mir komisch vor, wahrscheinlich weil ich sie nich ganz verstanden hatte...?!"
LexLuger4ever schrieb am 29.03.2008:
[8.0] "Eine gute Promo von King Booker, obwohl er sogar 10 Punkte Promos hatte. Überhaupt legte er als King Booker ungeahnte Rednerqualitäten an den Tag!"
real american schrieb am 15.02.2008:
[8.0] "Gute Leistundg vom King, er verleiht einem im Prinzip durchschnittlichen Segment mit seinem Können richtige Würze und auch Kane kommt am Ende auf seine Kosten, sodass die Fehde gut weitergeführt wurde."
Matt Macks schrieb am 18.10.2007:
[8.0] "Gute Promo, obwohl King Booker bessere hatte, in denen er einen Gegner als Thema und nicht bloß in der Essenz eine ausgedehntere "Heel beleidigt Veranstaltungsort" zu halten hatte. Eines der lustigsten Details des Gimmicks war der plötzliche Wechsel von quasi-königlicher Ausdrucksweise zu Bookers natürlichem Slang."
Garvin schrieb am 17.10.2007:
[8.0] "Obwohl das King Booker Gimmick monoton wirkt und oft verwendet wurde, so ist dieses Segment ein Beispiel dafür, wie gut Booker seine Rolle als King eingenommen hat und das es mit ihm niemals langweilig wurde."

7.17
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 17
Anzahl Kommentare: 6
10.0 0x
9.0 0x
8.0 15x
7.0 0x
6.0 1x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 1x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.59
Durchschnitt nur 2016: 6.33
Durchschnitt nur 2015: 8.00
Durchschnitt nur 2008: 8.00
Durchschnitt nur 2007: 8.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 27.12.1999
Steiner tritt der nWo bei
Scott Steiner (WCW, 1999)
WCW Monday Nitro: Aufgrund einer Rückenverletzung erklärt Scott Steiner in einer Promo seinen Rücktritt vom aktiven Wrestling. Er wird dabei von der schwarz-silbernen nWo unterbrochen, welche sich über ihn lustig macht. Später am Abend schafft es Sid Vicious, der New World Order eine Abreibung zu erteilen, bis plötzlich Scott Steiner hinter ihm auftaucht und auf ihn mit einer Krücke einprügelt. Der Rücktritt Steiners war also nur ein Verwirrspiel und stattdessen outete er sich als fünftes Mitglied der neuen nWo.


Kennst du schon diese Fehde?
Brock Lesnar (WWE, 2014)Paul Heyman (WWE, 2014)The Undertaker (WWE, 2014)
Hermann Hesse prägte mal den Satz "Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen". Ob sich The Next Big Thing Brock Lesnar diesen Spruch zu Herzen genommen hat, als er sich Ende Februar 2014 auf ein Match gegen The Undertaker bei WrestleMania XXX einigte, sei dahin gestellt....Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Steve Austin (WWF, 1999)
Steve Austin: "[reisst Interviewer Michael Cole das Mikro aus der Hand] Before we talk about the Royal Rumble... [Austin guckt ins Publikum und dieses jubelt] Before we talk about the Royal Rumble, let's...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
urnanderson
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!