CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

"Only good things will happen"

Promo

Datum: 28.12.2009
Liga: World Wrestling Entertainment
Veranstaltung: WWE Monday Night RAW #866 (Card mit Matchguide)
Fehde: Legends of WrestleMania Teil II: Die Obsession des Heartbreak Kid
Zwölf Jahre später: Das Nachbeben von Montreal
Vince McMahon: "Good evening. ['We want Bret'] Well, there's no question in my mind that all of you continue to enjoy my rather ingenious concept of having a Guest Host each and every week right here on Monday Night RAW. Once again demonstrating that there's nothing that I wouldn't do for all of you here in the WWE Universe. However, allow me now to address a few rumors, a few suggestions actually by some of you. Suggestions by luminaries both in and out of the WWE. Those suggestions are that next week we have a very special Guest Host here on Monday Night RAW. That special Guest Host's name is Bret 'The Hitman' Hart. Now, for the benefit of you younger fans, I put together a brief, but nonetheless unbiased history of Bret 'The Hitman' Hart. Let's take a look. [Ein Videopackage über den Hitman wird eingespielt. Seine Interaktionen mit den Fans und seine Erfolge werden gezeigt, dann ein kurzer Clip über den Montreal-Screwjob.]

Well, Bret Hart did not leave my company on the best of terms. And I have said it before, I will say it again: I did not screw Bret Hart. Bret Hart screwed Bret Hart! In spite of Bret's selfish, egomaniacal actions - to show Bret that I was the better man and again to show all of you there's nothing I wouldn't do for you - I allowed Bret to come back to the WWE. I even allowed Bret to be inducted into the WWE Hall Of Fame. On that weekend Bret and I didn't have a word. After Bret's induction speech - in which he thanked all of you, showed his appreciation and respect for all of you - Bret came off the stage and I stood there with my hand out for Bret to shake it. I expected Bret Hart to say to me and show to me the very same respect and appreciation. That's not what happened.

Bret Hart showed me nothing than utter contempt. Indignation. Mendacity. But despite, despite all of that - to show you that indeed I'm the better man, to show you that there's nothing that I wouldn't do for you - then next week—In spite of your insidious and stupid 'What's— ['What?'] Thank you. And if you're an imbecile and you're from Hartford you'll say... ['What?'] That's my point.

Next week, here on RAW, the Guest Host will be— [holt aus, presst die Lippen zusammen. Er kriegt den Namen einfach nicht raus] Next week's Guest Host will be— [formt auf den Lippen ein 'B'] I just can't do it. I apologize. But Bret Hart will never be a Guest Host here on Monday Night RAW.

[Vinces Musik ertönt, er geht durch die Seile, da erklingt das Theme des Heartbreak Kids und Shawn Michaels betritt den Ring.]

Alright, let's hear it for the Heartbreak Kid. Let's hear it for Shawn Michaels!"

Shawn Michaels: "You know, Vince, sometimes, not often, but sometimes there are rivalries that are even bigger than this industry. There are rivalries that are so big—you can't deny the people and you can't deny yourself simply because it doesn't work for you."

McMahon: "Shawn, there is no question—What you're making reference to is the rivalry between you and Bret Hart. And—"

HBK: "NO, I'M NOT talking about Bret Hart. I'm talking about The Undertaker! I said it at the Slammys and I'm gonna say it again: I know that I can beat The Undertaker. And I know I can end his undefeated streak. So I'm out here, Vince, not to appeal to your heart. Not to appeal to your sense of right and wrong. You're a man that likes to make money. So I'm out here to appeal to your wallet. WrestleMania. The Undertaker vs. Shawn Michaels - the Rematch. Make it happen."

McMahon: "Well, as the chairman of the board I had always dictated policy. There are certain times when it's not in my best interest to do so. I'm reluctant to make this match. I think I've learned my lessons as relations to The Undertaker. Therefore Shawn Michaels I won't make this match! If this match is gonna happen then you're gonna make it happen." [Mr. McMahon will erneut aus dem Ring gehen, da ruft ihn Shawn Michaels zurück.]

HBK: "Vince! Before you go. There's one other thing I'd like to add to our conversation. You know, I can understand you being afraid of The Undertaker. But being afraid of Bret Hart? You know, Vince, you don't have many open chapters left in your life. Maybe it's time you bring some much needed closure to this one. What have you got to lose? Bring Bret 'The Hitman' Hart back to the WWE! Bring Bret 'The Hitman' Hart back to Monday Night RAW! I promise you, if you do, only good things are gonna happen."

McMahon: "First of all, I'm not afraid of The Undertaker, I'm not afraid of Bret Hart, not afraid of you, not afraid of the big bad wolf, not afraid of any man in this arena, not afraid of any man who walks on this earth! I am fearless! What was that phrase you just used?"

HBK: "Only good things will happen."

McMahon: "Only good things will happen? [Vince mustert Shawn nun gründlich] Only good things will happen! Alright, Shawn, you wanna bring Bret Hart back, then only good things will happen, right?" [Vinces Lächeln wird immer verschmitzter]

HBK: "Let's just say, I, for one, would be more than happy to see Bret 'The Hitman' Hart one more time."

McMahon: "Well, then, if only good things are gonna happen, then next week right here on Monday Night RAW, the new year starts off with a special Guest Host. And that special Guest Host will be—BRET 'THE HITMAN' HART!"
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 3 von insgesamt 3 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
# Datum Titel Liga Worker Wertung
1 04.01.1999 "That oughta give Stone Cold all night to open a can of whoop-ass on you" World Wrestling Entertainment Shawn Michaels, Vince McMahon  
2 23.11.1998 "I've never lied to you before, and I never will" World Wrestling Entertainment Vince McMahon, Shawn Michaels 6.00
3 04.08.1997 "Bret Hart needs me" World Wrestling Entertainment Shawn Michaels, Vince McMahon  
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Fabi89 schrieb am 10.01.2010:
[9.0] "Starkes Segment, das die Rückkehr Bret Harts für die folgende Woche stark zu hypen verstand. Vince funktioniert sehr gut in der Rolle des ,,bösen" Chefs, der die zurückliegenden Ereignisse nicht vergessen kann/will. Mit dem Auftauchen von Michaels gewinnt das Ganze noch einmal an Fahrt und die ,,only good things will happen" Aussagen sind derart stark, dass in diesem Moment die folgende Woche kaum noch abzuwarten war. Sehr stark. "
Garvin schrieb am 09.01.2010:
[8.0] "Beide können mehr. Vince hält das Publikum gut bei Laune, Michaels verleiht der ganzen Ankündigung insbesondere durch seine Worte das gewisse etwas. Dennoch denke ich, dass die ganze Promo von Anfang an hätte besser aufgezogen werden müssen. Denn irgendwie ging etwas an Elan während dieser Promo verloren. Doch aus der gebotenen Grundlage haben beide wohl das Beste draus gemacht."
Booker C schrieb am 08.01.2010:
[7.0] "Eigentlich ist die Promo gut, doch nicht mehr. Erstens war der Aufbau von Brets Comeback ein bisschen aus der Luft gegriffen und zweitens fehlte mir im in der Mitte der Promo der eindeutige Fokus auf Harts Rückkehr."
Robert Taylor schrieb am 08.01.2010:
[7.0] "Die Promo war ganz ordentlich und hypte gut das Comeback von Bret Hart. Der Part von HBK war wirklch stark aber der Part von Vince gefällt mir hier weniger gut. Sein ganzes Auftreten und die Mimik/Gestik wirkt auf mich bei dieser Promo übertrieben und aufgesetzt. Das Spielen mit der Crowd ist zwar nett aber letztendlich wirkt auch das übertrieben und overacted."
pildaY schrieb am 08.01.2010:
[10.0] "Dieses Segment hat mich begeistert! Die beiden wissen eben was sie tun, wenn sie ein Mic in der Hand haben."
Exist 2 Inspire schrieb am 08.01.2010:
[8.0] "Ein fast perfekter "Bret Hart Comeback" Tease. Ab diesem Moment konnte ich es kaum noch erwarten bis der Hitman zurückkommt. Gute Arbeit von McMahon & Michaels!!"
RIKY schrieb am 08.01.2010:
[6.0] "Verbessert mich wenn ich mich irre... ABER war das Guest Host Konzept nicht eine Folge der Storyline um Trump letztes Jahr?! Auf einmal soll es Vince's Idee gewesen sein?!"
Brainbreaker schrieb am 07.01.2010:
[9.0] "Klasse wie Vince von Anfang bis Ende mit dem Publikum spielt. Shawn bleibt in seiner Wortwahl mystisch, was das ganze natürlich interessanter macht."
Basket Case schrieb am 07.01.2010:
[7.0] "Feines Segment zwischen HBK und McMahon, hat mir ganz gut gefallen."

7.10
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 9
Anzahl Kommentare: 9
10.0 1x
9.0 2x
8.0 2x
7.0 3x
6.0 1x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 7.89
Durchschnitt nur 2010: 7.89

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 15.07.1967
WWWF- vs. US Heavyweight Titel
Ray Stevens (NWA, 1975)Bruno Sammartino (WWWF, 196x)
Ray Stevens besiegt Bruno Sammartino in einem WWWF Heavyweight Title vs. United States Heavyweight Title Match in San Francisco, Kalifornien durch Count Out. Stevens bezeichnet sich danach als WWWF Champion. Da der Titel aber nicht durch Count Out wechseln kann, erkennt ihn die WWWF nicht als rechtmäßigen Champion an.


Kennst du schon diese Fehde?
Junkyard Dog (Mid-South, 1982)Ted DiBiase (AJPW, 1982)Jim Duggan (WWF, 1981)
Die Fans von heute erinnern sich an Ted DiBiase praktisch nur noch als den bösartigen Million Dollar Man. Da ist es verblüffend zu wissen, dass DiBiase in den Anfangsjahren seiner Karriere ausschließlich als Publikumsliebling auftrat. Das galt für sein erstes WWF-Intermezzo Ende der Siebziger ebenso...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Christian Cage (TNA, 2008)Rhino (TNA, 2008)
Lauren: "Well, Christian Cage, up next it's you, Rhino and Samoa Joe against Brother Ray, Brother Devon, and currently the talk of TNA, Booker T."Christian Cage: "The talk of TNA, huh? Let me ask you a question: do you, do…did...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_virgilwrestlingsuperstar
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!