CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

"Screw you, Austin! You're fired!"

Promo

Datum: 18.10.1998
Liga: World Wrestling Federation
Veranstaltung: WWF In Your House 25: Judgement Day (Card mit Matchguide)
Fehde: Eine Fehde, eine Ära: Austin vs. McMahon
Steve Austin: "See, I knew it all along, you probably took a little ride in your Corvette, because you didn't have the guts to come out here and fire Stone Cold Steve Austin."

Vince McMahon: [seine Stimme erklingt aus dem Off] "Get that damn thing back. Get it back. Get it the hell out of there. Get that screen off! Move it!" [Nun erscheint McMahon über dem TitanTron]

Steve Austin: "You got something that you want to say to me?"

Vince McMahon: "Austin, I wish I could say that your services are no longer required. But that's not, that's not what I'm feeling. You said that I didn't have the balls to fire you. Well... Ha?"

Steve Austin: "I can't hear a word you're saying, because you get eighteen thousand people calling you an asshole."

Vince McMahon: "I would..."

Steve Austin: "Speak up and put a little base in your voice."

Vince McMahon: "I would to advice everyone here to get their cameras out and take a photo of that man, because you're seen the last of Stone Cold Steve Austin. Stone Cold... Stone Cold, screw you! You're fired!"

Steve Austin: "You might wanna say that again, because I think you just said that I was fired. Am I correct?"

Vince McMahon: "Screw you, Austin! You are fired!" [McMahon verschwindet von der Bildfläche]

Steve Austin: "I got to say this has got to be a rib on Stone Cold Steve Austin, because I didn't think you had the balls to fire me. But I guess I was proofed wrong. Vince, I will tell you this if you listen up as you roll your little wrecked carcass back in your wheelchair. You might not ever see me step foot in a WWF ring, and I guess I might start hunting season tomorrow, but you can bet your ass, Vince, that you ain't seen the last of Stone Cold Steve Austin. And I ain't gonna come out here, I'm not gonna cry in the middle of this ring and give you that satisfaction, but just one last time I like you to play my damn music, so hit this son of a bitch right now!"
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 6 von insgesamt 6 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
# Datum Titel Liga Worker Wertung
1 15.03.2010 "You know what I say tonight: 'Vince screwed Vince'" World Wrestling Entertainment Steve Austin, Bret Hart, Vince McMahon 9.50
2 26.10.1998 "I guess I'm just like you after all" World Wrestling Entertainment Steve Austin, Vince McMahon, Shane McMahon  
3 12.10.1998 "I publicly, I guarantee, I will fire your ass this Sunday!" World Wrestling Entertainment Steve Austin, Vince McMahon  
4 28.09.1998 "I ain't through with you, Vince!" World Wrestling Entertainment Vince McMahon, Steve Austin, The Undertaker 8.75
5 30.03.1998 "We can do this the easy way or we can do this the hard way, Mr. Austin" World Wrestling Entertainment Steve Austin, Vince McMahon 9.00
6 19.01.1998 "I want a piece of Mike Tyson's ass" World Wrestling Entertainment Steve Austin, Vince McMahon, Mike Tyson 8.67
Jüngste Kommentare der CAGEMATCH-Insassen
Basket Case schrieb am 04.09.2014:
[6.0] "Ordentliches Abschlusspromo von McMahon und Austin, der sich dann noch feiern lässt, nachdem er gefeuert wurde. Historisch interessant ist dies hier eigentlich nur, da McMahon das erste Mal sein "You're fired" ablässt."
Eddie schrieb am 23.12.2012:
[6.0] "Natürlich war das klar, dass Austin nicht gefeuert wird, aber cool war das Ding schon irgendwie, es war eben einfach bezeichnend für die Zeit damals. Allerdings im Vergleich zu anderen Promos dann einfach überhaupt nichts besonderes, 6 Punkte."
Smi-48 schrieb am 21.01.2010:
[6.0] "War ganz nett und die Innovation der "You're fired!"-Catchphrase, inhaltlich jedoch unglaubwürdig da es klar war, dass McMahon nicht seinen Top-Draw tatsächlich feuert. Hielt die Story auf Kurs und gab dem 'scheidenden' Austin die Möglichkeit, das Publikum nach dem schlechten MainEvent eines unterdurchschnittlichen PPV's durch einige Beer-Bashes milde zu stimmen."

---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: 3
Anzahl Kommentare: 3
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 3x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: 6.00
Durchschnitt nur 2014: 6.00
Durchschnitt nur 2012: 6.00
Durchschnitt nur 2010: 6.00

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben
- Jüngste Kommentare lesen
- Alle Kommentare lesen

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Details & Verlauf
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 27.10.1996
Die nWo rekrutiert einen Referee, Hogan vs. Piper geht in die nächste Runde
Nick Patrick (WCW, 1997)Hollywood Hogan (WCW, 1996)Roddy Piper (WWF, 1995)
WCW Halloween Havoc: Syxx besiegt Chris Jericho mit einem Spinning Kick. Ringrichter Nick Patrick unterstützt Syxx nach Leibeskräften und zeigt im Laufe des Matches mindestens drei äußerst langsame Counts gegen den nWo-Vertreter und sorgt dann durch einen Fast Count für dessen Sieg über Jericho. Nach dem Kampf hilft Patrick Syxx in den Backstagebereich. Die Outsiders besiegen Harlem Heat und erringen damit die WCW World Tag Team Titles. Hollywood Hogan besiegt Randy Savage durch einen weiteren Screwjob von Referee Nick Patrick. Nach dem Kampf taucht der ehemalige WWF-Star Rowdy Roddy Piper in der Halle auf und konfrontiert Hogan. Ihre alte Fehde beginnt von neuem. Diesmal geht es darum, wer die größte Ikone ist.


Kennst du schon diese Fehde?
Triple H (WWE, 2009)Shawn Michaels (WWE, 2009)Cody Rhodes (WWE, 2009)Ted DiBiase (WWE, 2009)
Das Jahr 2009 war für Triple H geprägt von der Wiederaufnahme seiner alten Feindschaft mit seinem einstigen Protege Randy Orton. In diesen Auseinandersetzungen war es nie Orton allein, mit dem Hunter sich auseinandersetzen musste. Immer im Gepäck hatte die Viper seine ergebenen Helfer Cody Rhodes un...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Cactus Jack (WWF, 2000)Triple H (WWF, 2000)
Cactus Jack: "Well, Detroit... look who Cactus Jack decided to bring with him! Eddy Guerrero! Perry Saturn! Dean Malenko! And Chris Benoit! And they are here tonight, not as members of the WWF, but simply as my guests, but we're going to attempt to change all that...Weiterlesen!


Kennst du schon dieses Bild?
anywhereanytime
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!