CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

Performance Award

Award

Name: Performance Award
Kategorie: Tokyo Sports Awards
Jahre: 1975 - 2010
Wrestling-Timeline: 11.07.2013
WWE eröffnet Performance Center
Triple H (WWE, 2013)
WWE Vorstandsmitglied Triple H und der Gouverneur von Florida, Rick Scott, eröffnen das WWE Performance Center in Orlando, Florida. Das Performance Center wird die neue Heimat der WWE Development Wrestler und bietet verschiedene Trainingsmöglichkeiten und mehrere Trainer. Bill DeMott, Billy Gunn und Joey Mercury trainieren die männlichen Wrestler, die weiblichen Wrestler haben mit Sara Del Rey eine eigene Trainerin während Dusty Rhodes als Trainer für Ausdruck und Selbstdarstellung zur Verfügung steht. Zudem ist das Performance Center die neue Heimat des Nachwuchsprogrammes NXT.


Kennst du schon diese Fehde?
John Cena (WWE, 2008)Batista (WWE, 2008)
WrestleMania 21 im Jahr 2005 war ein Schlüsselereignis der WWE-Geschichte. Die Show markierte den vorläufigen Höhepunkt der Aufstiege von John Cena und Batista. Beide gewannen an diesem Tag ihren ersten World Title und wurden in den folgenden Jahren zu den Top-Babyfaces und prägenden Gesichtern der ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Sheamus (WWE, 2010)Evan Bourne (WWE, 2010)
Sheamus: "Last week, John Cena couldn't beat me. He can make all the excuses he wants, but the fact is: I did exactly what I said I would. The last image of 2009 was me, standing over his beaten body, still WWE Champion. My next Title Match is at the Royal Rumble...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_bloodyflair

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[6.0] "Also so schlecht wie der PPV hier dargestellt wird war er nicht... es gab nicht wirklich ein totalausfall bei dieser Show! Trotz allem heißt das natürlich nicht das alles Gut war! Umaga vvs Kane war solide, mehr aber auch nicht. Das Texas Tornado Tag war... war halt ein stinknormales Tornado Tag, was aber wirklich nicht übel war... Das Problem war das es zu kurz war... Hardy vs Carlito fand ich gut. Es war relativ schnell und Technich auch nicht schlecht. Dann kam das MOTN mit DX vs Rated RKO! Ansich war es super das die Top Heels gewonnen und die siegesserie der DX beendet haben... TROTZDEM hat mir nicht gefallen wie der Sieg zu stande kam! Denn das war einfach ein 3 vs 2 Handicap Match... Ich hätte lieber einen "Ordentlichen" Sieg von Rated RKO gesehen. Von mir aus auch ein Cheap Finish mit Low Blow ect. Aber der Ringrichter:Herr Bischoff der die ganze zeit für Rated RKO eingegriffen ist war einfach lächerlich und hat Edge und Orton nichts gebracht.... Das war die Klassische Cena darstellung seitens DX! Sie verlieren selten Clean und wenn doch dann kommt gefühlt der halbe Roster und zerstört sie oder der Ref ist gekauft! Lita vs James war nichts besonderes, es war aber OK. Das Flair und Piper die Titel bekamen war auch ganz OK denn die Spirit Squad konnte man mit diesem Gimmick eh nicht pushen. Der Main Event war dann Mittelmäßig es hätte groß werden können. Vielleicht mit einem überraschenden Titel Wechsel damit ein Brand 2 Titel hätte? Aber dazu kams ja nicht... Der King verteidigt seinen Titel nach dem Kevin Fedderlyn (? ! ? ! ? ! ? ) eingegriffen ist und Cena den Sieg kostete...."
Smi-48 schrieb über WWE NXT #127:
[5.0] "Neville scheint das Vorprogramm für Kevin Owens zu werden - das ist sinnvoll. Das folgende Damen-Match ist okay, aber nicht überragend. Dempsey und Corbin sind weiterhin im Squash-Wettstreit. The Ascension zeigt sich dem NXT-Roster entwachsen und wird wohl in die Hauptshows befördert, das ist dann auch in Ordnung so. Der Mainer entschädigt dann für eine Menge Leerlauf - Owens nimmt den nächsten Top-Guy auseinander und entwickelt so ein interessantes Flair um seine Person. Auch das Match war ansehnlich, was aber nicht davon ablenken kann, dass die Show bis dahin überwiegend aus heisser Luft bestand."
[5.0] "Sehr viele Matches im Matchguide vertreten, trotzdem war keins dieser Matches wirklich empfehlenswert.... Benoit vs Regal war ganz gut.... das ist auch verdient im Matchguide aber der Rest konnte nicht wirklich überzeugen... Hardy vs Helms war noch OK aber der rest des PPVs war absolut nichts besonderes..... Es war aber auch nichts total schlechtes dabei also 5 Punkte für diesen mittelmäßigen Smackdown PPV"
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!