CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

Rookie Of The Year

Award

Name: Rookie Of The Year
Kategorie: Tokyo Sports Awards
Jahre: 1974, 1982 - 1983, 1985 - 1993, 1995, 1997 - 2013
# Eintrag
1 Konosuke Takeshita
# Eintrag
1 Daichi Hashimoto
# Eintrag
1 Shinichi Suzukawa
# Eintrag
1 Yuji Okabayashi
# Eintrag
1 Ryota Hama
# Eintrag
1 Atsushi Sawada
# Eintrag
1 BxB Hulk
# Eintrag
1 HG
# Eintrag
1 Akebono
# Eintrag
1 Katsuhiko Nakajima
# Eintrag
1 Shinsuke Nakamura
# Eintrag
1 Kazuhiko Ogasawara
# Eintrag
1 Takehiro Murahama
# Eintrag
1 Kenzo Suzuki & Takeshi Rikio
# Eintrag
1 Naomichi Marufuji
# Eintrag
1 Yoshinobu Kanemaru
# Eintrag
1 Kazuyuki Fujita
# Eintrag
1 Jun Akiyama
# Eintrag
1 Masao Orihara
# Eintrag
1 Masashi Aoyagi
# Eintrag
1 Kenta Kobashi
# Eintrag
1 Hiroshi Hase
# Eintrag
1 John Tenta
# Eintrag
1 Keiji Muto
# Eintrag
1 Keiichi Yamada
# Eintrag
1 Tarzan Goto
# Eintrag
1 Mitsuharu Misawa
# Eintrag
1 Tatsumi Fujinami
Wrestling-Timeline: 15.12.2013
Die Titelvereinigung der beiden höchsten WWE-Titel
John Cena (WWE, 2013)Randy Orton (WWE, 2013)
Bei TLC: Tables, Ladders and Chairs 2013 kommt es zum Unification Match, bei dem der WWE Championship von Randy Orton und der World Heavyweight Championship von John Cena vereint werden. Nach 24:35 Minuten schafft es Randy Orton beide Titel abzuhängen und somit zum neuen (alten) Champion zu werden. Der Titel wird fortan als WWE World Heavyweight Championship weitergeführt.


Kennst du schon diese Fehde?
Ron Bruise (ECW, 1994)Don Bruise (ECW, 1994)Moondog Rex (Independent, 1993)Moondog Spot (Independent, 1987)
Im Oktober 1993 verkündete SMW-Mastermind Jim Cornette, dass er die Moondogs Rex und Spot in sein Territorium bringen würde. Die einstigen WWF Tag Team Champions waren mittlerweile Mittvierziger, aber dass die beiden nichts von ihrer Verrücktheit verloren hatten, zeigte sich schnell, als die beiden ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Edge (WWE, 2008)Vickie Guerrero (WWE, 2008)
Edge: "I wanted to come out here...I wanted to apologize publicly to my wife, Vicktoria. Vickie, my Vickie, my baby Vickie. I didn't wanna just apologize in public. I wanna to apologize face to face. In public face to face so, Vickie, Vickie please come out here." ...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_freakcity

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[5.0] "Solide Raw. Anfang war sehr gut. Sowohl Cenas Promo als auch die von Heyman. Danach ein starkes Match von Cena und Cesaro. Das Six Man Tag Team Match war solide, aber danach ging es leider erstmal abwerts mit der Show. Bo Streak wird in einer halben Minute von R-Truth (! ) beendet. Warum jetzt und warum ein so unwichtiger Wrestler wie R-Truth? Immerhin durfte Bo danach noch ordenlich austeilen. Rose vs. Sandow wie immer das Gleiche. Genau wie Fandango gegen den Wrestler, der diesesmal von Layla und Summer begleitet wird. Danach ein schlechtes Tag Team Match der Diven, mit merkwürdigen Submission Move von Naomi. mit Jericho vs. Rollins geht dann wieder aufwerts, nur leider war der Eingriff der Wyatts stark vorhersehbar. Was die Ausgabe aber gut gemacht hat ist Fehden aufzubauen bzw. weiterzuführen: Orton/Roman, Swagger/Rusev und Steph/Brie"
[10.0] "Sehr guter PPV. Der Opener war gut. Geile Cruiserweight Ansetzung wo jeder überzeugen konnte. Nur war es Absicht neun anstatt acht oder zehn ranzulassen. Wer dieses kleine Detail bemerkte und genau aufgepasst hat das Helms nie wirklich beteiligt war ist es klar gewesen wer Sieger sein wird. Lashley vs JBL war solide. Das schwächste Match des PPVs. Ich bin nie ein Fan von Lashleys Ringkünsten gewesen und JBL gewinnt wie die Jahre zuvor mit Hilfe. MNM vs Matt Hardy und Tatanka war in Ordnung. Ein unspannender Partner wie Tatanka hat niemanden vom Hocker gehauen aber im Match ging er ganz gut ab. Mein Gott hat Melina mit ihrem Geschreie genervt. Booker T vs Benoit war gut. Das waren noch Zeiten wo die Mid Card Titel so viel Zeit bekommen haben und ich war froh das Booker Ts Zeit als Champ abgelaufen sind denn er war extrem schwach. Mysterio vs Orton war gut. Leider weiß ich nicht wie es zu dieser Ansetzung kam das Match war aber gut. Leider war es schwachsinn Mysterios Sieg beim Royal Rumble aufs Spiel zu setzen. Der Main-Event war exzellent. Wie die Vorrednern schon erwähnt haben eines der besten Matches des Jahrzehnts."
Ayatollah schrieb über Jerry Flynn:
[2.0] "Ein ebenbürdiger Gegner für Rick Fuller, aber ich denke Flynn hätte verloren. Flynn durfte ja auch 30000mal Goldberg besiegen. Oder halt das war andersrum"
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!