CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

Rookie Of The Year

Award

Name: Rookie Of The Year
Kategorie: Tokyo Sports Awards
Jahre: 1974, 1982 - 1983, 1985 - 1993, 1995, 1997 - 2013
Wrestling-Timeline: 28.08.1993
Die AAA in Los Angeles - Konnan's Revance
Konnan (AAA, 1993)Cien Caras (EMLL, 1990)Jake Roberts (WCW, 1992)
Die mexikanische Promotion AAA veranstaltet eine Show in der Los Angeles Sports Arena. Die Veranstaltung ist mit 16.742 Fans restlos ausverkauft. Der Main Event besteht aus einem Triangle Match, in welchem Konnan Cien Caras und Jake Roberts besiegt.


Kennst du schon diese Fehde?
La Parka (Mexiko, 2013)Dr. Wagner Jr. (Mexiko, 2013)Octagon (AAA, 2012)Electroshock (AAA, 2012)
Mitte Mai 2013 stattete die Legende Villano IV wieder mal eine Stippvisite in der AAA ab. Gemeinsam mit dem AAA World Heavyweight Champion El Texano Jr. und Silver Cain trat "La Pantera Rosa" ("Der pinke Panther"), so Villanos Spitzname, in einem Six Man Tag Team Match gegen den Psycho...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Shawn Michaels (WWE, 2009)
[Choralmusik ertönt, weiße Druiden kommen in die Arena und stellen sich um den Ring auf. Eine weitere Gestalt mit weißem Hut und Mantel folgt ihnen und entpuppt sich als Shawn Michaels.] Shawn Michaels: "In the Beginning God created...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_thisistheend

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[7.0] "Die meisten Matches konnten überzeugen. Der Main-Event ist stark (trotz des Eingriffs von Kevin Nash); Christian gg. Joe wie zu erwarten eine gute Auseinandersetzung - dazwischen Monsters-Ball mit einigen Spots und Stunts. Das Damen-Match war ein ordentlicher Auftakt der neuen Division; Steiner Brothers gg. Team 3D der zu erwartene Brawl - schönes Finish. Das ganze Segment um die Tag-Titles ist Mist gewesen, auch wenn die vier Worker im Ring engagiert waren - immerhin ist Killings gepinnt worden (und nicht Creed). Opener ist geradezu perfekt gewesen für die Show; Undercard-Battle ganz kurzweilig; X-Division-Kampf ordentlich. Booking ist so weit okay; Kamera nicht immer; Regie leider öfters mit Fehlern behaftet."
Maex schrieb über Chris Colen:
[10.0] "Chris Colen ist für mich der derzeit beste östereichische Wrestler. Er hat viel Charisma und ein geiles Moveset! Leider wird er unterbewertet! Ich würde ihn sehr gerne öfter sehen! Am Rande: Danke GWF das ihr ihn zur Zeit so oft bucht!"
[10.0] "Ich finde die GWF so genial. Meiner Meinung nach eine der besten Promotions im deutschsprachigen Raum. Ich bin fast immer bei der GWF wenn sie veranstaltet. Alle sind super freundlich und es herrscht sehr viel Harmonie und Fanfreundlichkeit! Die GWF ist für mich zur 2. Familie geworden. Sie konnte mich immer überzeugen ob bei den Berlin Wrestling Nights oder den Next Step´s. Immer großartige Kämpfe und sehr durchdachte Matchcard. Doch eine Bitte hätte ich an dieser Stelle: BITTE MACHT DVD´s! :P Sonst echt BOMBE! 10 Punkte von mir. Weiter so!"
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!