CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

Rookie Of The Year

Award

Name: Rookie Of The Year
Kategorie: Tokyo Sports Awards
Jahre: 1974, 1982 - 1983, 1985 - 1993, 1995, 1997 - 2014
Wrestling-Timeline: 2005
Der Summer of Punk - die Erste
CM Punk (ROH, 2005)
Im Sommer 2005 unterzeichnet CM Punk einen Vertrag mit World Wrestling Entertainment, dennoch kann er Austn Aries bei Death Before Dishonor um dessen ROH World Title bringen. Direkt nach dem Match turnt Punk zum Heel, in Zuge dessen er damit droht, den ROH World Title mit zur WWE zu nehmen. In den darauffolgenden Wochen nimmt Punk die Fans aufs Korn und spielt Mindgames. Mick Foley tritt vereinzelt bei Ring Of Honor auf und überzeugt Punk das richtige zu tun, nämlich den Titel ein letztes Mal zu verteidigen. Punk nimmt Foleys Ratschlag an, setzt den Titel aufs Spiel - und verliert! Punks endgültiger Abschied von Ring Of Honor findet bei ROH Punk: The Final Chapter statt, in dessen Main Event er gegen seinen besten Freund Colt Cabana in einem Best Two Out Of Three Falls Match antritt. Cabana gewinnt das Match mit 2:1 und ein sichtlich emotional berührter Punk wird von den Fans mit Bahnen aus buntem Papier verabschiedet.


Kennst du schon diese Fehde?
Brother Ray (TNA, 2010)Brother Devon (TNA, 2010)Jesse Neal (TNA, 2010)Brother Runt (TNA, 2010)
Es war mehr als ein Jahrzehnt her, dass die Nasty Boys das letzte Mal in einer großen Liga zu sehen waren. Und im besten Alter waren Jerry Sags und Brian Knobbs auch nicht mehr, als sie Anfang 2010 wieder auf der Bildfläche erschienen. Allerdings konnten sie auf ihre guten Verbindungen zu dem Mann z...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Ric Flair (AJPW, 1982)
Ric Flair: "Now, let's get it straight—you know, I've been wrestling for ten years. And I've done it all, and I paid all the dues I have gotta pay. And if you think for one minute, that you guys are gonna walk around tellin' the world that Ric Flair is done—you...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_umagainortongear

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[Kommentar] "Das es zu einer Entlassungswelle kommen würde, war irgendwie schon klar. Nachdem soviel vom eigenen Nachwuchs aufgerückt ist... aber Sandow und Barrett? Das kann ich so gar nicht nachvollziehen. Die beiden hab ich immer gern gesehen... und noch viel lieber gehört! Hätte man sich etwas Mühe gegeben, man hätte sicherlich richtig was aus den beiden rausholen können. Aber gut, wir wissen nicht, wie die beiden sich Backstage so geben. Ansonsten ist die Vorgehensweise absolut nicht nachvollziehbar und ähnelt einer Selbstverstümmelung der WWE. Gibt doch leute wie Adam Rose, Bo Dallas, Big Show oder Mark Henry, die die meisten (zu Recht) nicht mehr sehen wollen"
[7.0] "WM 14 beginnt ganz schwach. Tag Team Battle Royals sind zwar schön, aber zu unübersichtlich in dem Fall. Taka vs Aguila war weit hinter WCW Standard vom Cruiserweight Bereich. Triple H vs Owen Hart sehe ich etwas Traurig. Warum muss Owen so schwach dargestellt werden? Chyna verarscht Slaughter der Handschellen mit langen Ketten hat. Mixed Tag Team Match war naja da, aber unwichtig. The Rock und Ken Shamrock werden beide weiter gepuscht. Nur warum der Titel nach dem Royal Rumble und WM 14 schon wieder nicht bei Shamrock bleiben darf, naja die Fehde hätte genug Spannung gehabt. Cactus Jack und Terry Funk gewinnen gegen die NOA feel good Moment aber mehr auch nicht. Titel ein Tag später weg. (gab es das nicht auch bei WM 32 mit einem anderen Titel? )Dann kommt endlich der Kampf der genug Aufbau hatte, wo alles gesagt wurde und dann uff das Match nicht so stark war. Und das MOTN HBK vs Austin war Klasse mit Stab übergabe an Stone Cold zum Abschied von HBK für Jahre. Nun Ja Tyson war für mich nur zusatz. Fazit:Durchschnitts WM, wo die zweite hälfte wesentlich interessanter war. Trotzdem 7Punkte."
[0.0] "Sie ist einfach eine sehr sehr schlechte Wrestlerin. Sie hat absolut kein Mic Work kein Charisma und im Ring ist sie einfach nicht zu gebrauchen. Sie wollte einmal jemanden auf dem Bauch pinnen muss man da wirklich noch mehr sagen? Bin froh dass sie nun entlassen wurde."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!