CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Bei unserem PPV-Tippspiel kannst du für jeden WWE- und TNA-Pay Per View deine Tipps für Matchsieger und besondere Ereignisse abgeben und deine hellseherischen Fähigkeiten mit anderen Insassen messen. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Konto auf unserem Cageboard, um Tipps abgeben zu können. Die jeweiligen Tippthreads werden an jedem Mittwoch bzw. Freitag vor einem Pay Per View erstellt.

Special Award

Award

Name: Special Award
Kategorie: Tokyo Sports Awards
Jahre: 2001, 2003, 2012 - 2014
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 5 von insgesamt 5 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Wrestling-Timeline: 27.08.2000
WWF Summerslam 2000: Chyna wieder IC-Champ, Kane verliert erstmals die Maske, Shanes Mega-Stunt und Rockys Titelverteidigung
Chyna (WWF, 1999)The Undertaker (WWF, 2000)Kane (WWF, 2000)Shane McMahon (WWF, 1999)
Chyna pinnt in einem Mixed Tag Team Match Val Venis um sich den Intercontinental Title zum 3. Mal zu sichern. Sie ist bis heute die einzige Frau in der WWF/WWE, die einen "Männertitel" hielt. Der Undertaker trifft auf seinen Bruder Kane. Das Match endet als No Contest, als der Taker seinen Bruder schwer verprügelt und ihm letztlich die Maske vom Kopf reißt. Shane McMahon stürzt während einem Hardcore Match gegen Steve Blackman mit einem Wahnsinns-Stunt circa acht Meter rückwärts vom Gerüst. The Rock verteidigt im Main Event seinen WWF World Heavyweight Title gegen Kurt Angle und Triple H.


Kennst du schon diese Fehde?
Paul London (WWE, 2006)Brian Kendrick (WWE, 2006)Ashley (WWE, 2006)Idol Stevens (WWE, 2006)

Kennst du schon diese Promo?
Damien Sandow (WWE, 2012)
Damien Sandow: "Entertainment. 'Anyone who tries to make a distinction between education and entertainment doesn't know the first thing about either', famed sociologist Marshall McLuhan. Entertainment in our society is at a tragic all time low. Riddled with non-sensical...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
cool_greatestrobeever

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[Kommentar] "Das Problem ist nicht, dass Daniel Bryan nicht gewonnen hat. Das Problem ist (wie schon im letzten Jahr), dass die WWE-Spitze nicht versteht, dass dann eben Bryan's Niederlage die zentrale Story sein muss. Er ist der mit weitem Abstand populärste Act (zumindest bei den Live-Crowds), deswegen muss er auch im Zentrum des Storytelling stehen. Die hirnrissige Entscheidung, Bryan sang- und klanglos zur Halbzeit zu eliminieren, hat den Rest des Rumble Matches komplett ruiniert - genau wie die noch erheblich hirnrissigere Entscheidung ihn gar nicht erst im Match zu haben letztes Jahr das Ende des Rumbles ruiniert hat. Dass Vince McMahon absolut kein Gespür mehr dafür hat, was sein Publikum interessiert, zeigt sich ja schon seit Jahren, leider wird es nicht besser werden bis der alte Mann nichts mehr zu melden hat. Sehr schade, dass die Folgen von McMahon's Unfähigkeit mit Roman Reigns nun jemand ausbaden muss, den ich persönlich gern sehe und der nun wirklich überhaupt nichts dafür kann."
[5.0] "10 Punkte für die Historie, null Punkte für das was er heute ist. Früher war der WWF Intercontinental Championship ein sogar generell in der Wrestlingwelt ansehnlicher Gürtel, der zumeist mit hoher Titelkampfqualität und dem Aufbau neuer Megastars verbunden wurde. Viele spätere Hall of Famer sind durch den Gewinn dieses Titels sehr nah Richtung Main Event gekommen und haben einen nachhaltigen Einfluss auf die Wrestlingwelt, für andere war er quasi eine Ehrung für ein bevorstehendes Karriereende, für einige wie den Honky Tonk Man war der Gewinn dieses Titels der Karrierehöhepunkt. Heutzutage ist vom großen Glanz vergangener Tage nichts mehr übrig geblieben. Für die Fans ist der Titel nicht einmal mehr die Goldfolie auf dem Gürtel wert. Zurecht, denn es gab in den letzten Jahren kaum nennenswerte Titelregentschaften, die Gewinner des Titels blieben zumeist Midcarder oder wurden danach noch tiefer gestuft, keiner hat sich als ein Main Eventer etabliert, und der Titelträger verliert reihenhaft Non-Title-Matches, was einen Sieg bei einer eigentlichen Titelverteidigung absolut unglaubwürdig erscheinen lässt."
[1.0] "Sehr schlechte Ausgabe von WWE Superstars. Die Divas waren schlecht. Cameron kann absolut NULL. Kopfschmerzen direkt zu Beginn nach dem Geschreie aua. Fandango vs Sin Cara war schlecht. Langes Match aber die beiden hatten absolut null Chemie und den jetzigen Fandango mag ich überhaupt nicht."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!