CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

Special Award

Award

Name: Special Award
Kategorie: Tokyo Sports Awards
Jahre: 2001, 2003, 2012 - 2013
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 4 von insgesamt 4 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Wrestling-Timeline: 12.02.1994
Titelvereinigung bei WCW
Ric Flair (WCW, 1994)Sting (WCW, 1994)
Bei Clash Of The Champions #27 werden der WCW World Heavyweight Title und der WCW International Heavyweight Title zu einem Titel vereint. Ric Flair [WH] besiegt Sting [IH] und wird neuer (alter) Titelträger.


Kennst du schon diese Fehde?
Rick Steiner (WWF, 1993)Scott Steiner (WWF, 1993)Jacques (WWF, 1994)Pierre (WWF, 1994)
Nachdem die Steiner Brothers im Juni 1993 sich von Money Inc. die WWF Tag Team Titel sicherten konnten sie ihre Titel bis September verteidigen - bis dann ein neues Team auf der Bildfläche erschien und seine Ansprüche anmeldete. Es handelte sich um die Quebecers Jacques, zuvor als Mountie bekannt, u...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (WWE, 2010)Serena (WWE, 2010)
CM Punk: "There is a reason that myself and Luke Gallows became Number One Contenders for the Unified Tag Team Championships last week. And there is a reason that we will bring honor and respect and restore the dignity of the Unified Tag Team Championships, when...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_littlebastardandlittlegregory

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[6.0] "Ziemlich ordentliche ROH-Ausgabe. Kann mit Jay am Mic auch weiterhin nichts anfangen. Mag den Stil eben nicht. Promo war dennoch ganz in Ordnung, war positiv überrascht, auch wenn sie trotzdem nicht das Gelbe vom Ei war. reDRagon/Decade fand ich vom Wrestling gesehen in dieser Ausgabe am besten. Die Spannung zwischen den Mitgliedern, größtenteils BJ und Jimmy & Roderick, konnte weiter aufgebaut werden und man hat ein gutes Tag Team Match geboten. Jacobs glänzt natürlich hervor und hat gute Phasen. Fish & O'Reilly machen wie immer einen fantastischen Gimmick-Job. Man kann theoretisch nicht erwarten, dass MMA im Wrestling funktioniert, umso besser setzten reDRagon dies um. Mit größerer Bühne und mehr Zeit sicherlich ein Standout, so gute ***1/2. Television Championship Match ist hingegen ein unerwartet verhaltenes Match. Mit sechs Minuten gibt man einem Rookie zwar durchaus viel Zeit, Ferrara sehe ich allerdings um einiges besser als ein gewöhnlichen Rookie. Der Mann hat ziemliches Potenzial in sich schlummern. Es muss nur abgerufen werden. Die Ansätze mit dem Vermischen von Allround und Technik passt schon mal. Mit Lethal funktioniert dies gut. Erneut macht die Zeit den Strich durch die Rechnung, **3/4. Das finale Match mit Briscoe/Bennett ausgehend von Storyline und Vorgeschichten wirklich nett. Beide versuchen das ganze so ernst wie möglich durch zuziehen und es gelingt ihnen sogar dadurch, dass sie Basic-Wrestling zeigen und nicht unnötige Spots bringen. Als Main Event einer der schlechtesten der letzten Woche, zum Erzählen der Briscoe/Cole-Fehde aber grandios. Kann man nun so oder so sehen, *** sind es wert. Segment danach mit dem Zeigen des neuen Kingdom-Mitglied rockt ziemlich derbe. Taven als neustes Member ist schockierend und cool zur gleichen Zeit. Bin gespannt wie sich das nun entwickelt und wie es um das Kingdom und Briscoe weiter geht. Ein Match bei Final Battle scheint nicht unmöglich!"
[10.0] "Von Go Shiozaki hab noch zu wenig bei ROH gesehen doch ich denke das hier war sein bestes Match bei ROH. Ich sehe es auf dem Level Bryan Danielson vs KENTA. Es ist stiff bis zum geht nicht mehr, es hat einen super Aufbau, alles ergab hier Sinn und Verstand. Shiozaki war wie viele für Bryan ein würdiger Gegner. Absoluter ROH Klassiker aus Toyko (****3/4)."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!