CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Über das Kontaktformular kannst du uns jederzeit kontaktieren, selbst wenn du kein registriertes Mitglied ("Insasse") unseres schönen Käfigs bist. Egal, mit welchen Fragen oder Anliegen du dich bei uns meldest, wir werden versuchen, dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Women's Award

Award

Name: Women's Award
Kategorie: Tokyo Sports Awards
Jahre: 1995 - 2003, 2009 - 2013
Angezeigt werden die Einträge 1 bis 14 von insgesamt 14 Einträgen, die den Suchparametern entsprechen.
Wrestling-Timeline: 17.07.2001
Streit um die Marke 'ECW'
Vince McMahon (WWF, 2001)
World Wrestling Federation bekommt Probleme, den Namen ECW zu nutzen, als mehrere Gläubiger der ursprünglichen Liga sich beschweren.


Kennst du schon diese Fehde?
Razor Ramon (WWF, 1995)1-2-3 Kid (WWF, 1995)Shawn Michaels (WWF, 1995)Diesel (WWF, 1995)
Als Hulk Hogan der World Wrestling Federation 1993 endgültig den Rücken kehrte, war die Liga zu einem Umbruch gezwungen. Diesen Umbruch versuchte man auch mit einem neuen Liga-Motto nach außen zu tragen: "The New WWF Generation" war das große Motto dieser Ära. Einer der größten Hoffnungsträger diese...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Ingo Vollenberg (Europa, 2013)Kein Bild verfügbar
Ingo Vollenberg: "Tut mir leid, dass ich hier die Party störe, aber ich habe was Wichtiges zu sagen. Es tut mir leid, aber ich brauche ein bisschen mehr Aufmerksamkeit für das, was ich sagen möchte. Und ich glaube, dafür ist es hier ein bisschen zu voll drin. Und...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_cageintna

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[6.0] "Durchwachsenes Match. Dieser Rumble fing ziemlich gut und interessant an mit vielen kleinen One-on-One Kämpfen und Eliminationen die schnell genug waren um zu verhindern, dass es im Ring zu voll wird. Ab der Hälfte des Matches jedoch hat der Ring sich dann angefangen zu füllen und für eine Ewigkeit ist niemand mehr rausgeflogen, weswegen das Match letztendlich doch in die leider nur zu bekannte Rumble-Trägheit verfallen ist, bei der ein unübersichtlicher Haufen an Wrestlern im Ring herumsteht oder unkoordiniert rumtaumelt und sich hier und da mal ein bisschen gehauen und geschoben wird, ohne dass irgendetwas interessantes dabei passiert. Erst gegen Ende, als das große Rauswerfen anfing und der Ring wieder leerer wurde kam wieder ein bisschen Leben ins Match, aber zu dem Zeitpunkt war ich schon so desinteressiert, dass es das kaum noch rausgehauen hat. Rey als Sieger bleibt nach wie vor fragwürdig, sowohl durch die Eddiesploitation, als auch durch seine Darstellung, da er eigentlich nur rumgelegen hat, während Triple H, der genauso lang im Ring war, wie ein Held gekämpft hat und ständig Leute rausgeschmissen hat. Das Ende sah dann auch ein bisschen merkwürdig aus, da Rey Probleme hatte in die richtige Position zu gelangen. Alles in allem ein ansehnlicher Rumble, der viel besser gewesen wäre, wenn man die Energie während der ersten 10 Nummern beibehalten hätte, statt das Match so versumpfen zu lassen. ***"
[8.0] "Sehr gute Show der LU Crew. Es fehlten ein wenig die Einspieler aber sonst war das schon eine sehr runde Sache für eine 1 Stunden Show. Die Best of Five Series geht im Opener weiter. Sehr munteres und schnelles Match zwischen Drago und Aero Star. Viel High Flying und keine Pausen. Wußte durchaus zu gefallen. Das Handicap Match ist nicht so mein Geschmack gewesen. Ich mag es einfach nicht wenn 3 gute Leute gegen einen einzigen verlieren. Läßt die Crew wieder einmal blöd aussehen, aber zum Glück ist diese Fehde jetzt hoffentlich auch beendet. Dann gab es noch einen sehr starken Main Event. Der arme Fenix musste hier aber einiges einstecken und war zeitweise auch demaskiert da Muertes seine Maske zerstörte. Ich glaube das beste Sargmatch was ich bisher gesehen habe. Und Catrina ist einfach heiß. Das musste hier auch noch mal einfach gesagt werden ;)."
LukeCage schrieb über WWE NXT #148:
[5.0] "Emma gegen Bayley geht in die nächste Runde, pusht Emma lieber im Main Roster. Blake & Murphy turnen immer weiter Heel und dürfen 2 Jobber verkloppen, Balor darf auch nen Jobber verkloppen und Owens darf Crowe verkloppen. Schade hätte mir vom Hauptkampf was anderes erhofft, dann wird Owens am Sonntag wohl auch Cena verkloppen? Okey. Die Anfangspromo war dafür gut!"
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!