CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag einen Verbesser-ungsvorschlag einschicken. Haben wir den Namen eines Wrestlers falsch geschrieben oder uns im Datum vertan? Fehlen etwa Informationen in einem Wrestlerprofil oder wurde gar ein falsches Bild verlinkt? Mit dem Vorschlagssystem von CAGEMATCH kannst du dir sicher sein, dass wir uns schnellstmöglich um deinen Vorschlag kümmern können.

SoCal-Wrestler des Jahres

Award

Name: SoCal-Wrestler des Jahres
Kategorie: SoCal Uncensored Awards
Jahre: 1999 - 2013
# Eintrag
1 Adam Cole
2 Ray Rosas
# Eintrag
1 Kevin Steen
2 Ray Rosas
# Eintrag
1 Kevin Steen
2 Scorpio Sky
# Eintrag
1 Willie Mack
2 Joey Ryan
# Eintrag
1 SoCal Crazy
2 Scott Lost
# Eintrag
1 Joey Ryan
2 El Generico
# Eintrag
1 Kevin Steen
2 Chris Bosh
# Eintrag
1 B-Boy
2 Super Dragon
# Eintrag
1 Super Dragon
2 B-Boy
# Eintrag
1 Christopher Daniels
# Eintrag
1 Cincinnati Red
Wrestling-Timeline: 29.10.2010
Erster iPPV von DGUSA
BxB Hulk (Dragon Gate, 2010)SHINGO (CHIKARA, 2010)
Mit Bushido: Code Of The Warrior veranstaltet Dragon Gate USA den ersten iPPV der Ligageschichte (iPPV = Internet Pay Per View, also ein PPV, der auch übers Internet via Stream übertragen wird). Die Veranstaltung wird auf GoFightLive.tv ausgestrahlt. Im Main Event verteidigt BxB Hulk seinen Open The Freedom Gate Title erfolgreich gegen SHINGO.


Kennst du schon diese Fehde?
Mikey Whipwreck (ECW, 1997)The Sandman (ECW, 1995)Woman (ECW, 1994)Steve Austin (ECW, 1995)
Die frühe ECW-Karriere Mikey Whipwrecks glich lange der Verwirklichung des amerikanischen Traums. Innerhalb kürzester Zeit hatte er es vom schmächtigen Ringcrew-Mitglied, das dem ein oder anderen Wrestler als lebendiger Punching-Ball diente, zu einem ernstzunehmenden Athleten des ECW-Rosters gebrach...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
William Regal (WWE, 2007)Jim Duggan (WWE, 2006)
Regal: "Ah, Hacksaw. And your trusted 2x4. It’s Americans' old glory, isn’t it?"Duggan: "That's right, tough guy! HOOOOO!"Regal: "In fact, you're such an institution that Jonathan Coachman...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
breakat16carat

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[Kommentar] "Wenn Sami Zayn in dem Hasenkostüm steckt hat die WWE erfolgreich das erste Riesentalent verwurstet. Ich zweifle auch eher daran, da man Rose und Gabriel ohnehin oft zusammen sieht ist davon auszugehen, dass es sich bei dem Bunny um Justin Gabriel handelt. Was die Fahne angeht. Wen juckts? :D"
[Kommentar] "Ich frage mich wie es bei Nicht-Amerikanern Heat ziehen soll, wenn Rusev den US Title trägt. Wen interessiert das? Und wieso sollte ein Ire den Nationalstolz der Amerikaner verteidigen ? Vielleicht liegt es ja nur an mir aber Patriotismus im "Wrestling" hätte in den 80ern bleiben sollen. Über den Wyatt Split freue ich mich, jedoch mache ich mir ein wenig Sorgen um Erick Rowan. Harper ist super in Tag Matches und das ebenso in Singles. Finde ihn da besser als Bray selbst aber Rowan ist einfach nicht gut genug für Singles Matches. Aber vielleicht werden wir ja alle noch überrascht. Lesnar nicht beim HiaC? Finde ich nicht allzu tragisch, es gibt kaum einen Gegner gegen den er antreten könnte ohne dass es irgendwem das Momentum stielt. Und Ambrose vs Cena macht mir zwar sorgen, da eigentlich davon auszugehen ist das Cena mal wieder der Momentumskiller ist (könnte sein neuer Beiname sein, wie RKO's Legend Killer) aber die Hoffnung bleibt bestehen. Sollte es aber um Seth oder Orton gehen ist eigentlich schon klar wie es ausgehen wird. Ambrose hatte bereits seine Matches mit Rollins , Cena hatte ausreichend davon gegen Orton - Die Paarung Ambrose/Orton, Cena/Rollins macht also mehr Sinn, dass würde leider bedeuten, dass Cena Ambrose besiegt aber hoffen wir mal auf die Authority und ihre magischen Interference Kräfte."
[Kommentar] "Wenn ich derzeit an TNA, ROH und WWE denke, kann ich an englischem Kommentator keine wirklichen Vorteile erkennen. Da bleibe ich doch lieber bei den Quietschgeräuschen (dem Originalkommentar) und der Originalatmosphäre anstatt bei Tweet-Meldungen, Network-Werbung oder dummem Gelaber, das mit den Matches doch meistens eh nix zu tun hat."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!