CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du zu jedem Datenbank-eintrag das Wertungs-fenster öffnen, um deine eigene Wertung oder deinen Kommentar abzugeben oder zu bearbeiten. In dem Fenster erhältst du auch weitere Details über die abgegebenen Wertungen deiner Mitinsassen. Das Bewertungssystem selbst wird mit seinen Regeln, einer Hilfe und einem Guide genauer erklärt. Und wenn du immer noch Fragen hast, melde dich doch bei uns. :-)

SoCal-Wrestler des Jahres

Award

Name: SoCal-Wrestler des Jahres
Kategorie: SoCal Uncensored Awards
Jahre: 1999 - 2015
# Eintrag
1 B-Boy
2 Peter Avalon und Roderick Strong
# Eintrag
1 Ricochet
2 B-Boy
# Eintrag
1 Adam Cole
2 Ray Rosas
# Eintrag
1 Kevin Steen
2 Ray Rosas
# Eintrag
1 Kevin Steen
2 Scorpio Sky
# Eintrag
1 Willie Mack
2 Joey Ryan
# Eintrag
1 SoCal Crazy
2 Scott Lost
# Eintrag
1 Joey Ryan
2 El Generico
# Eintrag
1 Kevin Steen
2 Chris Bosh
# Eintrag
1 B-Boy
2 Super Dragon
# Eintrag
1 Super Dragon
2 B-Boy
# Eintrag
1 Christopher Daniels
# Eintrag
1 Cincinnati Red
Wrestling-Timeline: 02.12.1969
Das Comeback des NWA-Titels in Japan
Dory Funk Jr. (JWA, 1970)Antonio Inoki (NJPW, 1972)
Das erste NWA World Heavyweight Titelmatch in Japan seit 12 Jahren endet mit einem 60-minütigen Unentschieden zwischen Dory Funk Jr. und Antonio Inoki.


Kennst du schon diese Fehde?
BJ Whitmer (ROH, 2007)Colt Cabana (ROH, 2007)Daizee Haze (Independent, 2007)Jimmy Jacobs (ROH, 2007)
Whitmer und Jacobs bekamen es erstmals miteinander zu tun, als Whitmer im Frühjahr 2005 sein Tag Team Partner Dan Maff abhanden kam. Die ROH Tag Team Title, die das Team besaß, wurden für vakant erklärt und Whitmer brauchte einen neuen Partner um sie zurückzuholen. Er wählte Jimmy Jacobs aus, weil e...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CorVus (Europa, 2014)Bad Bones (Europa, 2013)Emil Sitoci (Europa, 2013)
CorVus: "Cut the music! Dankeschön. Thank you. Zuerst: Ich bin nicht schwul, ich habe eine Freundin. Ladies and Gentlemen, I present to you: The Tremendabelle Stella! Thank you. [Die Fans chanten "Gaylord"] And tonight, a shot...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
punkfoolshardyfans

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[8.0] "Das 2. beste Match an diesem Abend nach dem Tag Team Klassiker von Revival gegen Ciampa und Gargano. Ich hab ungefähr genau das Match bekommen, welches ich erwartet habe. Joe ist nicht mehr der schnellste und seine Matches leben eher von einer hohen Intensität und von starker Psychologie während Nakamura eher derjenige ist, der von starken Kontern und Sequenzen lebt, die aber etwas fittere Wrestler erfordern, wie beispielsweise Sami Zayn oder Kota Ibushi. Allerdings bemüht sich Nakamura in diesem Match sehr und sellt für Joe so gut er nur kann, weshalb am Ende ein gutes Match rausgekommen ist, aber nicht der Mega Main Event, den hier anscheinend viele erwartet haben. Die Finisher-Sequenz am Ende war auch ziemlich gut und der stärkste Teil das Matches. Wie Joe seinen Kiefer gesellt hat war schon beeindruckend und gab dem Match am Ende noch eine tolle Note. ****"
HudE schrieb über Asuka vs. Bayley:
[7.0] "Fand ich genauso stark wie das Match ein paar Monate zuvor in Dallas. Es gibt eigentlich keine Minute in der man sich langweilt und das Match wird mit jeder Minute etwas besser. Am Ende gibt es dann ein paar schöne Finisher-Sequenzen bis dann Asuka versucht Bayley zu töten durch ihre Submisson-Holds und Kicks. *** 3/4"
[8.0] "Das Match of the Night und stärker, als ihr Match 2 Monate zuvor in Dallas. Die 2 Teams scheinen eine wirklich gute Chemie miteinander zu haben und The Revival zeigt eine ebenso gute Leistung wie Gable und Jordan. Das Finish hätte vielleicht noch ein bisschen spannender sein können und verhindert eine höhere Bewertung, aber vor allem der Mittelteil war hervorragend und großartiges Wrestling, was vor allem an der Genialität von The Revival lag, die auf kreative Weise immer wieder die entscheidenden Moves vereitelten. **** 1/4"
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!