CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
In unseren Dokumentationen kannst du stundenlang die Geschichte des Wrestlings nacherleben. Der Monday Night War, die New World Order, die Brand Extension, die Geschichte der Kliq, des Intercontinental Championship oder des Puroresu gehören zu den Themen, die umfangreich in vielen bebilderten Kapiteln und Statistiken dokumentiert wurden. Wenn du Zeit und Interesse für die Wrestlinggeschichte hast, dann darfst du unsere Dokumentationen nicht verpassen.

SoCal-Wrestler des Jahres

Award

Name: SoCal-Wrestler des Jahres
Kategorie: SoCal Uncensored Awards
Jahre: 1999 - 2013
# Eintrag
1 Adam Cole
2 Ray Rosas
# Eintrag
1 Kevin Steen
2 Ray Rosas
# Eintrag
1 Kevin Steen
2 Scorpio Sky
# Eintrag
1 Willie Mack
2 Joey Ryan
# Eintrag
1 SoCal Crazy
2 Scott Lost
# Eintrag
1 Joey Ryan
2 El Generico
# Eintrag
1 Kevin Steen
2 Chris Bosh
# Eintrag
1 B-Boy
2 Super Dragon
# Eintrag
1 Super Dragon
2 B-Boy
# Eintrag
1 Christopher Daniels
# Eintrag
1 Cincinnati Red
Wrestling-Timeline: 25.08.2002
'The Next Big Thing' startet durch
Brock Lesnar (WWE, 2002)
Brock Lesnar wird mit 25 Jahren zum bis dato jüngsten Heavyweight Champion der WWE-Geschichte, als er The Rock in Uniondale, New York um den WWE Undisputed World Heavyweight Title besiegt. Bei dieser Show kehrt auch Shawn Michaels nach vier Jahren in den Ring zurück und besiegt Triple H.



Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (WWE, 2009)Jeff Hardy (WWE, 2009)
CM Punk: "I told you so! I told you all that I would beat Jeff Hardy at SummerSlam. And in case you were too intoxicated to remember, let me show you how I did it. [Ein Video von Punks Titelgewinn im TLC Match gegen Jeff Hardy beim SummerSlam...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
pose_surfingjapan

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[7.0] "Match war auf dem Weg stark zu werden, vom Work des Matches, von dem was vorher passierte und der Brutalität hat es sich endlich mal wieder wie ein Hell in a Cell Match angefühlt. Hätte trotzdem im Ring mehr Zeit kriegen sollen insgesamt. Dann kam WWE´s Booking mit diesem absoluten bullshit Finish! Hat mich sehr aufgeregt, dass wir kein würdiges Finish für eine der besten Fehden des Jahres in der WWE bisher bekommen haben. Was ist so schwer daran Ambrose einfach einen cleanen Sieg zum Abschluss zu geben? Hätte storylinemäßig Sinn gemacht und Rollins hat noch den Koffer, hatte auch davor in der Fehde die Oberhand. Die Niederlage hätte ihm also nicht geschadet. Damit war dieses Ende nicht dazu da um die Fehde Rollins/Ambrose abzuschließen, sondern um die Fehde Ambrose/Wyatt zu starten, was meiner Meinung nach ein großer Fehler war. Hoffe wir bekommen irgendwann dann noch einen würdigen Abschluss für die Ambrose/Rollins Fehde. Insgesamt durch das Booking das Match dann "nur" gut (***1/2), ziehe dem Match deswegen was ab, aber geb jetzt nur wegen dem Finish kein scheiß Rating, weil die zwei ja eigentlich abgeliefert haben. Aber das Match hinterlässt trotzdem ein schlechtes Gefühl bei mir, aufgrund diesem Finish. Hätte besser werden können."
[7.0] "Haben diese Paarung jetzt schon so oft gesehen, ich hoffe das kommt nie wieder bei einem PPV. Trotzdem hat mir die Qualität dieses Matches gefallen. Gute Psychology und Spannung bis zum Ende aufgebaut (***1/2). Was mir nicht gefallen hat, waren zu viele Finisher am Ende und der Sieger. Orton/Lesnar zu sehen hätte ich klar bevorzugt."
[5.0] "Ein solide geworktes Tag Team Match, auf dem selben Niveau wie deren Match bei Night of Champions. Mehr auch nicht (**3/4)."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!