CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

SoCal-Wrestler des Jahres

Award

Name: SoCal-Wrestler des Jahres
Kategorie: SoCal Uncensored Awards
Jahre: 1999 - 2015
# Eintrag
1 B-Boy
2 Peter Avalon und Roderick Strong
# Eintrag
1 Ricochet
2 B-Boy
# Eintrag
1 Adam Cole
2 Ray Rosas
# Eintrag
1 Kevin Steen
2 Ray Rosas
# Eintrag
1 Kevin Steen
2 Scorpio Sky
# Eintrag
1 Willie Mack
2 Joey Ryan
# Eintrag
1 SoCal Crazy
2 Scott Lost
# Eintrag
1 Joey Ryan
2 El Generico
# Eintrag
1 Kevin Steen
2 Chris Bosh
# Eintrag
1 B-Boy
2 Super Dragon
# Eintrag
1 Super Dragon
2 B-Boy
# Eintrag
1 Christopher Daniels
# Eintrag
1 Cincinnati Red
Wrestling-Timeline: 09.09.1996
Ein falscher Sting tritt der nWo bei
nWo Sting (WCW, 1996)Lex Luger (WCW, 1996)
WCW Monday Nitro: Die nWo und ein "Sting"-Doppelgänger attackieren Lex Luger außerhalb der Halle und erzeugen damit den Eindruck, der Stinger sei der New World Order beigetreten.


Kennst du schon diese Fehde?
Matt Hardy (WWE, 2005)Edge (WWE, 2005)Lita (WWE, 2005)
Es gibt Storylines im Wrestling, die stammen aus der Feder eines bezahlten Schreibers, zu manch anderen geben die Wrestler selbst den Anstoß. Aber es gibt auch Storys, die sich niemand mehr ausdenken muss, weil die Realität sie schon geschrieben hat. Eines der berühmtesten Beispiele ist die Fehde zw...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
CM Punk (WWE, 2013)Brad Maddox (WWE, 2013)
CM Punk: "There are a lot of people in the world that say, this environment, this show thrives on unpredictability. And I'm about as unpredictable as they come. A lot of times I don't know what I am gonna say. I don't know what I'm gonna do. Sometimes though, predictability;...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_straigthedge

Bewertungszentrum
Die letzten 3 Kommentare
[8.0] "1. Opener war in Ordnung. Bayley mit unglaublichen zu Beginn und das Match selber ist auch anständig. Kurz Aufatmen musste man bei Bayleys Sturz gegen den Turnbuckle. Zudem auch mit den richtigen Siegerteam. (3*) 2. Wyatts gegen New Day konnte dann nicht mit dem vorigen Match mithalten. (2*) 3. Rusev gegen Ryder war dann wieder okay. (2 1/2*) 4. Zayn gegen Owens war dann stark. Nach einigen Minuten habe ich mich gefragt ob man das selbe Match wie man es bei den diesjährigen PPVs gezeigt hat noch einmal abspult. Aber man hat dann noch die Kurve bekommen. Auch beim Zayn Botch musste man kurz durchschnaufen. Zudem konnte Zayn endlich gewinnen. (4*) 5. Natalya gegen Becky war okay. Nur der Ausgang hat mich doch etwas überrascht. (2 1/2*) 6. Miz gegen Young war langweilig. Auch das unklare Finish war störend. (1 3/4*) 7. The Club gegen Cena & Co. war gut. Habe aber auf mehr gehofft. Fand die lange Promo vor dem Match doch störend. Hier hätte man das Highlight Reel vorher bringen können & Enzo hätte sich was abgucken können. (3 1/4*) 8. ME war dann wieder gut. Glaube aber das viel mehr drin gewesen wäre. Ambrose Sig geht auch vollkommen in Ordnung. Wenig störend fand ich doch Reigns Darstellung. Null Selling nach einigen Moves. (3 3/4*) Battleground 16 war eine klare Steigerung gegenüber den Vorjahren. Habe MitB16 9 Punkte gegeben. BG war doch einiges schwächer."
[8.0] "Ein sehr starkes Match zwischen Owens und Zayn, der Anfang dieses Matches war noch recht unspektakulär bis dann die beiden im Mittelteil und am Ende explodierten und ein Spot nacheinander kam, Zayn ist verdienter Sieger."
[6.0] "Anfangs schafft man es das tolle Chaos der Shield vs Wyatt-Schlachten aufleben zu lassen. Leider versandet dies etwas und Roman Reigns schläft dann erstmal einige Minuten außerhalb des Seilgevierts ("Roman's sleeping! "). Das Ende war mir dann zu deutlich, hätte so auch bei RAW stattfinden können."
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!