CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Mit diesem Button kannst du auf jeder Seite ein neues Fenster öffnen, in dem eine besonders druckfreundliche Version der aktuellen Seite angezeigt wird. Diese hat keinen Header, kein Menü und keine Seitenleisten, um den Druckbereich auf das Wesentliche zu begrenzen und den ausgedruckten Artikel für private Archive geeignet zu machen.

PWF Mayhem Women's Championship

Inaktiver Titel

Aktueller Name: PWF Mayhem Women's Championship
Status: inaktiv
Namen: PWF Mayhem Women's Championship (seit 29.11.2004)
PWF Northeast Women's Championship (07.02.2004 - 29.11.2004)
Ligen: Premier Wrestling Federation Northeast (07.02.2004 - xx.xx.2004)
Premier Wrestling Federation Mayhem (xx.xx.2004 - 13.08.2006)
New England Championship Wrestling (xx.03.2006 - 13.08.2006)
# Champion(s) Details
INAKTIV
13.08.2006
Der Titel wurde mit dem NECW Women's Title unifiziert.
4 Ariel (Independent, 2005)
Ariel
16.09.2005 - 13.08.2006 (331 Tage)
Matches
South Quincy, Massachusetts, USA
3 Demonica (Independent, 2005)
Demonica (2)
27.05.2005 - 16.09.2005 (112 Tage)
Matches
Holbrook, Massachusetts, USA
In einem Eight Man Tag Team Match pinnte Demonica Dan Freitas und holte sich somit den Titel.
2 Natalia (Independent, 2005)
Natalia
07.05.2004 - 27.05.2005 (385 Tage)
Matches
Webster, Massachusetts, USA
Demonica sollte ihren Titel in einem Three Way gegen Natalia und Becky Bayless verteidigen. Da sie aber nicht zum Event erscheinen konnte gab es ein Titel Match zwischen Natalia und Becky Bayless.
1 Demonica (Independent, 2004)
Demonica
07.02.2004 - 07.05.2004 (90 Tage)
Matches
Webster, Massachusetts, USA
Demonica besiegte Ariel und Valerie Dictorian um erste Championesse zu werden.
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 09.07.2001
WWF vs. Alliance wird gestartet
Paul Heyman (WWF, 2001)Lance Storm (WWF, 2001)Mike Awesome (WWF, 2001)Rhino (ECW, 2000)
Die Alliance Storyline nimmt ihren Lauf: Paul Heyman verkündet, dass sich nun auch Extreme Championship Wrestling in die Fehde zwischen World Wrestling Federation und World Championship Wrestling einmischt. Neben den WCW-Leuten Lance Storm und Mike Awesome schließen sich auch die WWF-Wrestler Rhino, Justin Credible, Raven, die Dudley Boyz und Tazz an. Tommy Dreamer und Rob Van Dam geben ihr WWF Debüt. Am Ende der RAW IS WAR-Show verbünden sich WCW und ECW gegen die WWF. Shane McMahon stellt Stephanie McMahon als neue Besitzerin von ECW vor.


Kennst du schon diese Fehde?
R-Truth (WWE, 2010)Matt Hardy (WWE, 2010)CM Punk (WWE, 2010)Luke Gallows (WWE, 2010)
Im Herbst 2009 nahm die Karriere des CM Punk einen recht empfindlichen Knick, als er sehr klar und deutlich eine Fehde gegen den Undertaker und dabei auch den World Heavyweight Title verlor. Bei der Suche nach dem Schuldigen dafür machte es sich Punk recht einfach: Er lud sie an Scott Armstrong ab, ...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
Triple H (WWE, 2013)Stephanie McMahon (WWE, 2013)
TripleH: "Welcome to MONDAY NIGHT RAW!" Stephanie McMahon: "Boy, it feels good to be here in Chicago!" [Lauter Jubel] Triple H: "We can all look on...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
funny_hoganchokingoutcena
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!