CAGEMATCH Logo
Nicht eingeloggt oder registriert.
Einloggen | Registrieren | Passwort vergessen?
DeutschEnglish
»  Gimmicks
»  Worker
»  TV & PPV
»  Suche
»  Ligen
»  Titel
»  Suche
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Teams
»  Namen
»  Liste
»  Liste
»  Liste
»  Liste


Wusstest du schon... ?
Unser Bewertungssystem bietet dir die Möglichkeit, deine Meinung zu Wrestlern, Ligen und vielen anderen Inhalten für die Ewigkeit festzuhalten -- oder zumindest, bis du deine Meinung und deinen Kommentar änderst. Wenn du jedoch mit anderen Insassen zu einem Thema wirklich diskutieren möchtest, besuche doch unser schönes Cageboard. Beachte bitte, dass du für das Cageboard ein eigenes Benutzerkonto erstellen musst, dein Hauptseitenkonto kann leider nicht dafür verwendet werden.

SCW

Name der Veranstaltung: SCW
Datum: 12.07.2003
Liga: Southern Championship Wrestling
Art: Event
Ort: Burlington, North Carolina, USA
Singles Match
Tag Team Match
Singles Match
Trailer Park Heat besiegt Scotty Matthews
Singles Match
Singles Match
Singles Match
Kein Bild verfügbar
Trailer Park Heat
---
Aktuelle Gesamtwertung
Gültige Stimmen: keine
Anzahl Kommentare: 0
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Durchschnittswertung: ---

Deine Optionen:
- Eigene Wertung abgeben
- Eigenen Kommentar abgeben

Du hast diesen Eintrag
bisher nicht bewertet
oder kommentiert.

Sonstiges:
- Bewertungsguide
- Bewertungsregeln
- Hilfe und Berechnungsformel
Wrestling-Timeline: 21.10.1997
IWA MS startet King Of The Death Matches Tournament
Ian Rotten (Europa, 1997)Axl Rotten (ECW, 1997)
Mit King Of The Death Matches startet IWA Mid-South ein Turnier, welches die Liga im Independent-Bereich etabliert. Das Finale sollten eigentlich Ian Rotten, Axl Rotten und Doug Gilbert bestreiten, letzterer weigert sich jedoch anzutreten, sodass die Rotten-Brüder das Finale in einem Electrified Light Tubes Death Match unter sich ausmachen. Ian kann Axl nach knapp 15 Minuten besiegen und somit das erste Turnier gewinnen.


Kennst du schon diese Fehde?
Roddy Piper (WWF, 1987)Brutus Beefcake (WWF, 1987)Adrian Adonis (AWA, 1987)Jimmy Hart (WWF, 1987)
Nach WrestleMania II nahm Roddy Piper eine mehrmonatige Auszeit von seiner WWF-Karriere, um sich Filmprojekten zu widmen. Weil mit ihm auch sein legendäres Talkshow-Segment Piper’s Pit pausierte, entstand eine Marktlücke, die der androgyne Adrian Adonis mit seinem Flower Shop füllte. Mehr noch: Adon...Weiterlesen!

Kennst du schon diese Promo?
John Laurinaitis (WWE, 2011)Brock Lesnar (WWE, 2012)Triple H (WWE, 2012)
John Laurinaitis: "My name is Mr. John Laurinaitis. I'm the Executive Vice President Of Talent Relations and the General Manager of RAW and Smackdown. And in one night, one night only, I revolutionized the WWE. I revolutionized everything we know. And I did it for...Weiterlesen!

Kennst du schon dieses Bild?
betterhaveinsurance
 
Amazon LogoWenn du über diesen Link auf die Amazon.de-Seite wechselst, erhalten wir für deine Einkäufe eine geringe Werbekostenerstattung. Du zahlst nichts zusätzlich für deine Einkäufe und hilfst uns trotzdem. Zwei Fliegen mit einer Klappe. :)
Wenn du über ein Konto bei PayPal verfügst, kannst du mit einem Klick auf den nebenstehenden Button direkt zu PayPal.com wechseln und uns mit einem kleinen Betrag unterstützen. Vielen Dank!